Hilfe auf dem Weg

Hilfe auf dem Weg
© IHK Mittlerer Niederrhein

Stand: 06.03.2020

Für Sven Röder spielen Noten und Zeugnisse eine eher untergeordnete Rolle. Was für den Geschäftsführer der Helios Inkasso GmbH viel mehr zählt: Loyalität und Zuverlässigkeit. Nach diesem Prinzip sucht der Neusser Unternehmer auch seine Mitarbeiter aus. Und mit Hilfe der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein nunmehr auch seine Auszubildenden. Denn die IHK-Ausbildungsberaterin Michaela Uelkes hat dabei geholfen, dass die Helios Inkasso GmbH ein Ausbildungsbetrieb wird. Und mit Thorsten Tschorny hat Sven Röder auch gleich einen Auszubildenden zum Kaufmann für Büromanagement gefunden.

Zuvor hatte der 27-Jährige schon eine einjährige Einstiegsqualifizierung bei der Helios Inkasso GmbH absolviert – und dabei offenbar einen guten Eindruck hinterlassen. „Mit der Ausbildung wollte ich ihm eine weitere Chance geben“, sagt Sven Röder. Aber bis es so weit war, hat er sich von der IHK beraten lassen, genauer gesagt von Sinem Hanck, die den Service „IHK vor Ort“ betreut. Sie hat dem Unternehmer einen Überblick über das umfangreiche Dienstleistungsportfolio der IHK gegeben. „Dabei haben wir auch über unsere Ausbildungsberatung gesprochen“, so Sinem Hanck. Die IHK-Ausbildungsberater unterstützen ausbildungswillige Unternehmen bei allen Fragen zur Berufsausbildung, zu Einstiegsqualifizierungen, zur Ausbildung im Ausland oder bei Problemen während der Ausbildung. „Auf dem Weg zum Ausbildungsbetrieb überprüfen wir zunächst, ob alle Voraussetzungen dazu erfüllt werden“, erklärt Michaela Uelkes. So auch im Fall des Neusser Unternehmens.

Bereut hat Sven Röder seine Entscheidung bislang nicht. Im Gegenteil. Auch künftig will der Geschäftsführer gemeinsam mit seiner Frau Liesa Röder, die als Prokuristin und Ausbilderin in dem Unternehmen tätig ist, jungen Menschen eine Chance geben. Auch ohne gute Noten.

Weitere Informationen zur IHK-Ausbildungsberatung gibt es unter Tel. 02151 635-455 sowie zum Service „IHK vor Ort“ unter Tel. 02161 241-124.

BILDUNTERSCHRIFT:
Thorsten Tschorny (Mitte) macht eine Ausbildung bei der Helios Inkasso GmbH. Auf dem Weg zum Ausbildungsbetrieb wurden Sven und Liesa Röder (Mitte, hinten) von Michaela Uelkes (r.) und Sinem Hanck  (l.) von der IHK unterstützt.     Foto: IHK