Schulpartnerschaft zwischen Rewe und Realschule Kaarst

Schulpartnerschaft zwischen Rewe und Realschule Kaarst
© IHK Mittlerer Niederrhein

Stand: 30.06.2020

Perspektiven und Chancen einer Ausbildung aufzeigen – das ist die Intention der Kooperation zwischen dem Unternehmen Rewe Röttcher oHG und der städtischen Realschule in Kaarst. Jürgen Steinmetz, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein und Gabriele Götze, Beraterin Schule / Wirtschaft der IHK, informierten sich bei der Übergabe des Schulkooperationsvertrags über die Vorhaben der neuen Partner.    

„Auch jetzt ist eine gute Zeit, um eine Ausbildung zu beginnen. Gerne unterstützen und vernetzen wir daher, wenn es darum geht, jungen Menschen die Ausbildung als alternativen Berufsweg näherzubringen“, sagte Steinmetz. „Nicht zuletzt sind Schulkooperationen auch eine Option für den Einzelhandel, bei den Fachkräften von Morgen auf sich aufmerksam zu machen und so zukunftsfähig zu bleiben.“

In der Praxis möchten die beiden Partner unter anderem den Austausch zwischen den Schülern und Auszubildenden in den Mittelpunkt rücken. So sieht die Kooperation verschiedene Projekte und Praktika vor, durch die Inhalte und Abläufe der Ausbildung vermittelt werden. Ebenso regelt die Vereinbarung, dass die Schüler im Rahmen der Berufsorientierung betriebliche Abläufe des Unternehmens sowie verschiedene Ausbildungsberufe kennenlernen.

„Wir sehen die Partnerschaft als Win-Win-Situation. Als Unternehmer kann man auf sich und sein Ausbildungs-Portfolio aufmerksam machen,“ sagte Thomas Röttcher, Geschäftsführer Rewe Röttcher. „Als Schule können wir zudem unser Praktikums- und Ausbildungsangebot erweitern“, ergänzt Torsten Sotowic, Schulleiter der städtischen Realschule Kaarst.  

Bildhinweis: Jürgen Steinmetz (l.), Hauptgeschäftsführer der IHK Mittlerer Niederrhein, Gabriele Götze (2.v.l.), Beraterin Schule/Wirtschaft (IHK), Matthias Pusch (3.v.r.), Referent Handel und Stadtmarketing (IHK), sowie Thomas Röttcher (2.v.r.), Geschäftsleiter Rewe Röttcher, Torsten Sotowic (Mitte), Schulleiter der städtischen Realschule Kaarst und Barbara Blättermann (r.), Koordinatorin Schule- und Berufsorientierung, und Christoph Schnier (3. v.l.), Stadt Kaarst, bei der Übergabe des Schulkooperationsvertrags.