Einkaufsmanager und Personalentwicklung

Einkaufsmanager und Personalentwicklung
© Goodluz / Adobe Stock

Stand: 26.03.2021

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein hat noch freie Plätze in den beiden Lehrgängen „Einkaufsmanager/-in (IHK) (Neu)“ und „Personalentwicklungsinstrument ,Training on the Job (ToJ)‘ –  MitarbeiterInnen am Arbeitsplatz konstruktiv begleiten (Neu)“, die beide in Kürze beginnen.

Der Zertifikatslehrgang „Einkaufsmanager/-in (IHK) (Neu)“ geht vom 12. bis zum 16. April (jeweils von 8 bis 16.30 Uhr in der IHK in Krefeld) und richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Einkaufsabteilungen mit Führungs- / Verantwortungsperspektive. Vermittelt werden unter anderem Möglichkeiten und Risiken im globalen Umfeld, Optimierung von Prozessen, der Einsatz von IT-Unterstützung und Electronic Data Interchange sowie E-Commerce und Disposition.

An Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die verantwortlich Vertriebsteams begleiten, sowie aus den Bereichen Marketing und Vertrieb, Interne Kommunikation und Kundenservice richtet sich das Angebot „Personalentwicklungsinstrument ,Training on the Job (ToJ)‘ –  MitarbeiterInnen am Arbeitsplatz konstruktiv begleiten (Neu)“, das am 12. April von 9 bis 16.30 Uhr in der IHK in Mönchengladbach stattfindet. Das Entwicklungsinstrument "Training on the Job (ToJ)" eröffnet Unternehmen die Möglichkeit, Beschäftigte praxisorientiert am Arbeitsplatz zu begleiten. Besonders im beratungsintensiven Dienstleistungsbereich profitieren Vertriebsinnen- und Vertriebsaußendienst durch konstruktives Feedback.

Weitere Informationen zu den Lehrgängen gibt es bei der IHK-Bildungshotline unter Tel. 02151 635-455 oder online unter:
-    www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/E039-ZK121
(„Einkaufsmanager/-in (IHK) (Neu)“
-     www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/P111-SM121
(„Personalentwicklungsinstrument ,Training on the Job (ToJ)‘ –  MitarbeiterInnen am Arbeitsplatz konstruktiv begleiten (Neu)“