Homeoffice und Mobiles Arbeiten

Homeoffice und Mobiles Arbeiten
© thodonal / Adobe Stock

Stand: 21.09.2021

Homeoffice und Mobiles Arbeiten sind in aller Munde. Aber wie kann Hybrides Arbeiten erfolgreich gelebt werden? Wie optimiert man Aufgabeneinteilung, Zeitgestaltung und Teamwork? Und welche Kommunikationskanäle sind die passenden? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten die Teilnehmenden des Webinars „Mobiles Arbeiten und Homeoffice richtig gestalten“, zu dem die Fachkräfteberatung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein für den 5. Oktober, 11.30 bis 12.30 Uhr, einlädt.

„Das Arbeiten von zu Hause wird uns in Zukunft begleiten. Dabei gibt es noch viel Verbesserungsbedarf. Mit dieser Veranstaltung sprechen wir Personaler an, die an einer Optimierung der Arbeitsabläufe für ihre Belegschaft interessiert sind“, sagt IHK-Fachkräfteberater Dimitri van der Wal. Als Experten stehen den Teilnehmenden der kostenlosen Online-Veranstaltung zur Verfügung: Judith Lehr, Referentin für Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte aus dem Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln e.V., Sebastian Greif, Leiter Gründung, Recht und Steuern bei der IHK Mittlerer Niederrhein, und Tim Gottschalk, Head of Human Resources Management der SMS group GmbH.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter: www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/26063