IHK-Seminare für Elektrofachkräfte starten in Kürze

IHK-Seminare für Elektrofachkräfte starten in Kürze
© Robert Kneschke - Fotolia.com

Stand: 09.11.2021

Ende November und Anfang Dezember starten bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein vier Seminare für Elektrofachkräfte aus allen Branchen. Anmeldungen werden noch entgegengenommen. Das Seminar „Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte“ findet am 29. November, 9 bis 16.30 Uhr, statt und vermittelt neben allgemeinen Unterweisungsthemen auch den aktuellen Stand der Elektrotechnik und der Normung.

Nach der Schulung „Elektrotechnisch unterwiesene Person“, die am 30. November, 9 bis 16.30 Uhr stattfindet, kennen die Teilnehmenden die wichtigsten Begriffe aus der Elektrotechnik und haben ein Grundverständnis für technische Zusammenhänge. Das Grundlagenseminar „Verantwortliche Elektrofachkraft“ findet am 1. und 2. Dezember statt und vermittelt ein umfassendes Wissen der Gesetzgebung und aktuellen Anforderungen im Elektrobereich. Im Seminar „Wiederkehrende Prüfung von Ladesäulen“ lernen die Teilnehmenden am 3. Dezember von 9 bis 16:30 Uhr, welche normativen Voraussetzungen für den Betrieb von Ladesäulen gelten.

Weitere Informationen gibt es unter Tel. 02151 635-455 oder online unter: www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/T081-SK121
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/T083-SK121
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/T084-SK121
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/T082-SK121