Mercure Hotel und Realschule Kaarst gehen gemeinsame Wege

Mercure Hotel und Realschule Kaarst gehen gemeinsame Wege
© IHK Mittlerer Niederrhein

Stand: 20.12.2021

Die Realschule Kaarst und das Mercure Hotel Düsseldorf Kaarst gehen ab sofort gemeinsame Wege. Gabriele Götze, Beraterin Schule – Wirtschaft bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein, hat die Kooperationspartner vermittelt. Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen und Schule haben jetzt eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Hauptziel des IHK-Projektes ist es, potenzielle Nachwuchskräfte und Unternehmen möglichst frühzeitig zusammenzubringen.

„Von einer solchen Kooperation profitieren beide Seiten. Den Schülern werden Perspektiven aufgezeigt und entsprechende Berufswelten präsentiert – und die Unternehmen können ihre Fachkräfte von morgen kennenlernen und für sich gewinnen“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz. So ist beispielsweise vereinbart, „dass Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Berufsorientierung betriebliche Abläufe des Unternehmens sowie verschiedene Ausbildungsberufe kennenlernen“, heißt es in der Vereinbarung. Außerdem sollen gemeinsam Projekte erarbeitet werden, um das Interesse der Schüler an der Berufswelt auszubauen. Betriebspraktika und die Durchführung von Berufsfelderkundungen sind ebenso geplant wie der Einsatz von Ausbildungsbotschaftern des Unternehmens in den Schulen. Schwerpunkt dieser Partnerschaften ist die Vermittlung von Praktikantenplätzen.

„Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern möglichst früh individuell und systematisch bei der Berufsorientierung helfen“, sagt Schulleiter Torsten Sotowic. „Daher freuen wir uns sehr über diese neue Kooperation.“

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und hoffen auf Erfolg auf beiden Seiten“, sagt Sina Schmitz, Direktionsassistentin Mercure Hotel. „Als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb sehen wir die Chance, über die Partnerschaft Schülerinnen und Schüler zu erreichen und sie über die Möglichkeiten der Ausbildung aufzuklären.“

Weitere Informationen zu Schulpartnerschaften für Unternehmen und Schulen gibt es bei Gabriele Götze unter Tel. 02151 635-337 oder online unter: www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/18655

BILDUNTERSCHRIFT:
Sie haben eine Partnerschaft vereinbart (v.l.): Sina Schmitz (Direktionsassistentin, Mercure Hotel Düsseldorf Kaarst),
Maren-Corinna Nasemann (IHK-Ansprechpartnerin für Tourismus, Gastronomie und Kreativwirtschaft), IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz, Gabriele Götze (IHK-Beraterin Schule – Wirtschaft),
Sonja Bell (General Manager, Mercure Hotel Düsseldorf Kaarst) sowie Schulleiter Torsten Sotowic. Foto: IHK