Webinar informiert über die „Ausbildungsbotschafter“

Webinar informiert über die „Ausbildungsbotschafter“
© IHK

Stand: 13.04.2021

Um die Unternehmen umfassend über die verschiedenen Möglichkeiten der Azubi- und Fachkräfte-Rekrutierung zu informieren, bietet die IHK Ausbildungs-GmbH kostenfreie Webinare an. Das Webinar zu der Initiative Ausbildungsbotschafter findet am 28. April statt.

Mit der Initiative „Ausbildungsbotschafter“ sollen Schülerinnen und Schüler gezielt angesprochen und auf die teilnehmenden Unternehmen aufmerksam gemacht werden. Azubis berichten über ihren Weg in den Ausbildungsberuf, über den beruflichen Alltag und ihre Aufstiegschancen. Die Schüler erhalten dadurch realistische Einblicke in die Vielfalt der Ausbildungsberufe und in die Karriere- und Weiterbildungschancen nach einer dualen Ausbildung oder einem dualen Studium. Die Unternehmen in der Region unterstützen das Projekt, indem sie ihre Azubis zu Ausbildungsbotschaftern fortbilden lassen und sie für die Schuleinsätze freistellen.

„Der positive Nebeneffekt: Die Schüler erfahren, wie attraktiv eine Ausbildung im Unternehmen ist. So sichern sich die teilnehmenden Unternehmen eine gute Startposition im Wettbewerb um den Fachkräftenachwuchs“, sagt Dorothee Schartz, die das Projekt für die IHK betreut. Das Webinar findet am 28. April von 10 bis 10.30 Uhr statt.

Anmeldungen und weitere Informationen unter:
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/25747