Digitaler Infoabend für Eltern

Digitaler Infoabend für Eltern
© Marco2811 AdobeStock

Stand: 24.02.2022

Wie geht es nach der Schule weiter? Diese Frage stellen sich derzeit viele Eltern der Abschlussjahrgänge der Mittel- und Oberstufe. Expertinnen und Experten der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein, der Bundesagentur für Arbeit, der Handwerkskammer Düsseldorf sowie zwei Auszubildende informieren Eltern im Rahmen einer digitalen Veranstaltung und geben Tipps, wie man die Berufs- und Studienwahl der Kinder bestmöglich unterstützen kann. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit, Fragen an die Vortragenden zu richten. Die digitalen Elternabende unter dem Motto „Endspurt Schule – Zielgerade Beruf“ finden am 3. und 9. März, jeweils um 19 Uhr statt. Die Inhalte der beiden Info-Veranstaltungen sind identisch.

„Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation ist eine Vorbereitung auf die Berufs- und Studienwahl nicht im gewohnten Umfang möglich“, sagt Mona Kowalczyk, Leiterin des Bereichs Ausbildung der IHK Mittlerer Niederrhein. Informationsangebote der Wirtschaft, Berufsmessen und Praktika seien meistens ausgefallen, ebenso Elternabende und Gespräche mit Lehrkräften. „Für die Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen der Mittel- und Oberstufe ist damit der Übergang von der Schule in das Berufsleben schwieriger geworden. Wir hoffen, dass wir über die Eltern als Berater ihrer Kinder einen besseren Zugang zu unserer Zielgruppe erhalten.“

Weitere Informationen, die Einwahldaten zu den Terminen sowie die Kontaktdaten der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner gibt es unter:
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/27843