Herausforderung Unternehmensnachfolge

Herausforderung Unternehmensnachfolge
© mooshny / Adobe Stock

Stand: 18.05.2022

Die Planung und Regelung einer Unternehmensnachfolge ist ein komplexer Prozess. Steuerliche und rechtliche, aber auch organisatorische und familiäre Aspekte müssen berücksichtigt werden. Wie die Übergabe gelingen kann, erläutert der Experte Dr. Carl Gert Wolfrum am 21. Juni, 10 bis 12 Uhr, in einem kostenlosen Webinar der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein. Er zeigt mögliche Hindernisse bei der Gestaltung von Nachfolgeprozessen auf. Der Fokus liegt dabei sowohl auf der externen als auch auf der innerfamiliären Unternehmensnachfolge. Dass bei einer Nachfolge auch die Mitarbeiterkommunikation eine wichtige Rolle spielt, ist eine weitere Facette des Webinars.

Darüber hinaus möchte die IHK gemeinsam mit der Hochschule Niederrhein und der Unternehmensberatung ButzConsult GmbH das Thema in der Studie „Erfolgsfaktor Nachfolge“ beleuchten. Wo stehen Sie beim Thema Nachfolge? Worauf kommt es Ihnen bei der Bewältigung der Nachfolge an? Was hat sich möglicherweise durch die Corona-Pandemie verändert? Diese und einige weitere Fragen können Unternehmen online beantworten. Das Umfrageergebnis dient dazu, die Angebote der IHK zu optimieren. Die Umfrage ist bis zum 31. Mai möglich. Die Teilnahme dauert nicht länger als fünf Minuten.

Eine Anmeldung zum Webinar ist möglich unter:
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/28410

Eine Teilnahme an der Umfrage ist möglich unter:
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/28371