Lehrgänge beginnen in Kürze

Lehrgänge beginnen in Kürze
© Kzenon / Adobe Stock

Stand: 07.04.2022

Noch freie Plätze hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein in den Lehrgängen „Geprüfte/r Betriebswirt/-in - Master Professional in Business Management (IHK)“ und „Ausbildung der Ausbilder/-innen: Vollzeitkurs“, die beide in Kürze beginnen.

Bereits am 26 April startet der Lehrgang in der IHK in Krefeld für angehende Betriebswirte und endet am 10. November 2023. Der Abschluss des Master-Lehrgangs ist gleichwertig mit akademischem Titeln und befähigt Betriebswirte dazu, die betriebswirtschaftlichen Ziele eines Unternehmens zu bestimmen und zu verwirklichen sowie eigenverantwortlich Führungs- und Managementaufgaben zu erfüllen. „Seine Qualifikation baut sowohl auf Kenntnissen und Fertigkeiten eines anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberufes und betrieblicher Erfahrungen auf als auch auf einer anschließenden speziellen und erweiterten Befähigung durch kaufmännische Weiterbildung und durch Übernahme von Führungsaufgaben“, erläutert IHK-Bildungsmanagerin Viola Ernst. Weitere Infos dazu gibt es online unter:
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/C051-PK122

Der Lehrgang „Ausbildung der Ausbilder/-innen“ findet vom 9. bis zum 20. Mai in der IHK in Krefeld statt. Die Ausbildung der Ausbilder ist nicht nur der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse, sondern ebenso Voraussetzung für einige Fortbildungsprüfungen, wie etwa Geprüfte Industriemeister, Geprüfte Logistikmeister oder Geprüfte Personalfachkaufleute. Infos dazu unter:
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/P011-PK122

Weitere Informationen gibt es auch bei der IHK-Bildungshotline unter Tel. 02151 635-455.