Lieferketten gestalten, biologische Vielfalt erhalten

Lieferketten gestalten, biologische Vielfalt erhalten
© toa555 - Fotolia.com

Zunehmend legen Unternehmen Wert darauf, dass das Thema Nachhaltigkeit bei der Standortplanung stärker berücksichtigt wird. Diese Grundidee greift auch die Plattform „Unternehmen Biologische Vielfalt 2020“, kurz „UBi 2020”, auf, die Akteure aus Wirtschaft und Naturschutz bündelt.

In gemeinsamen Veranstaltungen und Aktionen werden Maßnahmen zum Erhalt und zur positiven Entwicklung der biologischen Vielfalt verabredet. Eine Aktion von „UBi 2020” ist der derzeit stattfindende Wettbewerb mit dem Titel „Die Lieferkette lebt. Lieferketten gestalten, biologische Vielfalt erhalten”.

Um das Engagement von Unternehmen für den Erhalt der biologischen Vielfalt zu honorieren, haben das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), die „Biodiversity in Good Company“-Initiative und der Naturschutzbund Deutschland (NABU) gemeinsam einen Wettbewerb ausgelobt. Eine Bewerbung ist bis zum 30. November 2018 möglich.

Weitere Informationen und die Bewerbungsmöglichkeit finden Sie unter: https://www.wettbewerb-die-lieferkette-lebt.de/