Planen und Bauen ohne Lärmkonflikte

Planen und Bauen ohne Lärmkonflikte
© Pugun & Photo Studio / Adobe Stock
  • Preis:
    Die Veranstaltung ist kostenfrei

Der Lärm, der von Industrie– und Gewerbeanlagen ausgeht, zählt zu den wesentlichen Hemmnissen für die Entwicklung der Unternehmen. Wir zeigen Ihnen bei der Veranstaltung Lösungswege auf.

Programm

  • Rechtsgrundlagen:
    Lärm als Hindernis der Unternehmensentwicklung

    Dr. Olaf Konzak, Friedrich Graf von Westphalen & Partner mbB Rechtsanwälte, Köln
  • Genehmigungspraxis:
    Rechtliche Aspekte contra Interessenkonflikte. Der Faktor
    ZEIT
    Carola Schellhorn, Stv. Geschäftsbereichsleiterin Stadtentwicklung und Bauen, Stadt Nettetal
  • Aus der Praxis für die Praxis:
    Standortsicherung bei heranrückender Wohnbebauung
    Markus Hennes, G. Siempelkamp GmbH & Co. KG, Krefeld
    Dr. Alexander Kenyeressy, thyssenkrupp Steel Europe AG, Duisburg