IT'S Breakfast: Das IT-Sicherheitsfrühstück

IT
© 77531770_S - Fotolia.com

IT-Sicherheitsfrühstück:
Bei uns gibt es Datenschutz und IT-Sicherheit aufs Brötchen

Die Digitalisierung schreitet voran. Damit gewinnt auch das Thema IT-Sicherheit für Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Die IHK Mittlerer Niederrhein lädt interessierte und sicherheitsbewusste Unternehmer oder deren Mitarbeiter zum kostenlosen Frühstück ein, bei dem Fragen rund um das Thema IT-Sicherheit behandelt werden.

Erfahren Sie, wie Sie die Daten und Systeme Ihres Unternehmens schützen können, welche Grundvoraussetzungen Sie schaffen und welche Punkte Sie bei der Projektplanung berücksichtigen sollten. Denn IT-Sicherheit ist ein wichtiges Thema – sowohl zu Ihrem Schutz als auch zum Schutz Ihrer Mitarbeiter und Kunden.

Die Veranstaltungsreihe findet quartalsweise in den Geschäftsstellen der IHK Mittlerer Niederrhein statt. Nach erfolgreichem Auftakt 2018 werden wir diese Veranstaltungsreihe 2019 für Sie fortführen.

Das IT-Sicherheitsfrühstück ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit

© nrw-units

 

Notieren Sie sich jetzt schon die kommenden Termine für 2019 (Themen und Anmeldemöglichkeiten folgen):

15. Mai 2019 in der IHK in Krefeld (großer Saal)
Thema: Die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) als Chance nutzen – gelebte Praxis

4. September 2019 in der IHK in Mönchengladbach (Terrassensaal)
Thema: Cybercrime – Bedrohungen für kleinere und mittlere Unternehmen

6. November 2019 in der IHK in Mönchengladbach (Terrassensaal)
Thema: IT-Sicherheitsaspekte in der Smart City