Webinar: „Die Umsetzung der EU-Whistleblower-Richtlinie"

Webinar: „Die Umsetzung der EU-Whistleblower-Richtlinie"
© fotogestoeber - Fotolia.com
  • Termin:
    16.11.2021
    Zeit:
    14:00 - 15:00 Uhr
    Ort:
    Webinar
  • Preis:
    Die Veranstaltung ist kostenfrei

Die EU-Whistleblower-Richtlinie muss bis zum 17.12.2021 vom deutschen Gesetzgeber in nationales Recht umgesetzt werden. Allen Unternehmen ist zu empfehlen, schnellstmöglich den eigenen Handlungsbedarf zu prüfen und ggf. erforderliche Maßnahmen in die Wege zu leiten. Die Einrichtung eines gesetzeskonformen Hinweisgebersystems wird aller Voraussicht nach beachtliche Ressourcen in zeitlicher wie auch finanzieller Hinsicht binden.

Im Rahmen des Webinars "Die Umsetzung der EU-Whistleblower-Richtlinie - Welche Verpflichtungen ergeben sich für KMU?" wird Rechtsanwalt Dr. iur. Maximilian Degenhart von DMR Legal in München insbesondere auf folgende Aspekte eingehen:

  • Was ändert sich?
  • Wen betrifft es?
  • Welche Folgen haben die neuen Pflichten?
  • Was ist jetzt konkret zu tun, um die Mindestanforderungen zu erfüllen?
  • Ab wann gelten die neuen Regelungen und bis wann müssen die Vorgaben umgesetzt sein?
  • Welche Folgen zieht die Missachtung der Vorgaben nach sich?

Der Referent wird im Rahmen des Webinars auf Ihre Fragen eingehen.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.