english

Auftrag Firmenanschriften

Aus unserer Datenbank können Sie Listen und Dateien anhand von folgenden  Auswahlkriterien zusammenstellen:

Rechnungsempfänger
Selektion nach



Anzahl der Beschäftigten (Freiwillig Angabe der Unternehmen und nur bei HR-Firmen möglich.)


Firmentyp (Nr. 1-3 im Handelsregister eingetragen, Nr. 4 und 5 nur gewerblich gemeldete Unternehmen)


* KGT's und GbR's können nur für den IHK-Bezirk Mittlerer Niederrhein selektiert werden

Eintragungsdatum bei HR-Firmen bzw. Gründungsdatum bei KGTs. Bitte Datum eintragen (DD.MM.YYYY).

Ausgabe der Daten

Ausgegeben werden bei den im Handelsregister eingetragenen Firmen der Name, die Anschrift, die Beschäftigtengrößenklasse und Wirtschaftszweig/Branche.
Bei den Kleingewerbetreibenden werden Name, Anschrift und Wirtschaftszweig/Branche ausgegeben.
Telekommunikationsdaten oder Ansprechpartner werden nicht benannt.

Sortierkriterium

AGB's

  • Den Leistungen der IHK Mittlerer Niederrhein liegen ausschließlich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. Sie werden mit der Annahme des Auftrages durch die IHK Mittlerer Niederrhein Vertragsinhalt. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt.
  • Inhalt der Leistung ist die Informationsbeschaffung und –vermittlung von Firmendaten in der vom bestellenden Unternehmen ausgewählten Form. Grundlage ist dabei eine Datenbank mit bundesweit handelsregisterlich eingetragenen Unternehmen sowie sonstigen gewerberechtlich angemeldeten Betrieben (Kleingewerbetreibende), soweit diese der Weitergabe ihrer Daten nicht widersprochen haben. Das Angebot richtet sich dabei nur an Unternehmer.
  • Die Adressen dürfen ausschließlich dem Wirtschaftsverkehr (angegebener Verwendungszweck im Auftrag) dienen. Veräußerung, Veröffentlichungen, Überlassung an Dritte (entgeltlich oder unentgeltlich) oder Vervielfältigungen sind nicht gestattet. Ein Hinweis auf die Herkunft der zur Verfügung gestellten Daten, insbesondere eine namentliche Nennung der IHK Mittlerer Niederrhein, darf im Rahmen ihrer Verwendung nicht erfolgen. Zulässig ist eine Nennung der IHK als Quelle bei konkreten Nachfragen aufgrund Ihrer Kontaktaufnahme. Eine vollständige oder teilweise Rückgabe des Materials ist ausgeschlossen. In der Liste sind diejenigen Firmen nicht enthalten, die einer Weitergabe ihrer Daten widersprochen haben.
  • Wettbewerbsrechtlich unzulässig ist die Nutzung der Daten zur unaufgeforderten Werbung mittels Telefonanrufen, automatischen Anrufmaschinen, Fax-, SMS oder E-Mail, sofern keine vorherige Einwilligung des Adressaten vorliegt. Eine solche kann nicht dem Umstand entnommen werden, dass die Firmen der Weitergabe ihrer Daten zugestimmt haben. Nach Datenschutzrecht sind zudem die überlassenen Daten nach deren bestimmungsgemäßer Verwendung in nicht reproduzierbarer Weise zu löschen und etwaige Datenträger zu vernichten. Die übermittelten Daten dürfen nicht, auch nicht unentgeltlich, an Dritte weitergegeben werden.
  • Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der gelieferten Daten und Informationen kann nicht übernommen werden. Die IHK Mittlerer Niederrhein verpflichtet sich jedoch, die Recherchen nach bestem Wissen und mit größtmöglicher Sorgfalt durchzuführen. Die IHK Mittlerer Niederrhein haftet bei der Übernahme und Durchführung des Auftrages nur für vorsätzliches und grob fahrlässiges Verhalten. Die Haftungsbeschränkung gilt nicht bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten für Fälle des Produkthaftungsgesetzes und bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.
  • Erfüllungsort für alle Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis ist Krefeld, Gerichtsstand für Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist gleichfalls Krefeld. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  • Die Vergütung ist nach Erbringung der Leistung mit Zusendung der Adressen fällig. Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung innerhalb von 14 Tagen durch Überweisung zu begleichen.
  • Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen hiervon unberührt.
Erklärung*

Wir erklären ausdrücklich, dass die Firmenanschriften nur für den hier genannten Verwendungszweck und unter Einhaltung der AGB's verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden.
Die Informationen zur DSGVO habe ich zur Kenntnis genommen.

Verwendungszweck*

*Bitte Verwendungszweck eintragen: (Bitte unbedingt angeben, da sonst keine Bearbeitung möglich ist.)

Gebühren

Die IHK Mittlerer Niederrhein berechnet für die Adressen pro erforderlichen Verarbeitungslauf eine Grundgebühr für IHK-Mitglieder von 12,00 € und für Nicht-Mitglieder von 15,00 € zzgl. MwSt. In den Grundgebühren sind 50 Adressen enthalten. Jede Adresse darüber hinaus kostet für Mitglieder 0,12 € und für Nicht-Mitglieder 0,15 € (jeweils zzgl. MwSt). Die Rechnung übersenden wir Ihnen per Post.

Vorab Auskunft

Wünschen Sie vorab eine telefonische Auskunft über die Anzahl und Kosten der Firmenanschriften? Dann kreuzen Sie dies bitte an.

Ich wünsche eine telefonische Vorab-Auskunft.