Förderung für einen nachhaltigen Tourismus

Förderung für einen nachhaltigen Tourismus
© AdobeStock/momius

ERLEBNIS.NRW  - Zukunft von Kultur, Natur und nachhaltigem Tourismus gestalten

Ziel des Aufrufs „Erlebnis.NRW“ ist es, den Tourismus mit innovativen und authentischen Erlebnisangeboten und dem Ausbau von Infrastruktur im Zusammenwirken mit Kultur und im Einklang mit der Natur weiterzuentwickeln sowie seine Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. 

Der Förderaufruf "Erlebnis.NRW" wird vom NRW-Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft und dem Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr umgesetzt. Gefördert wird "Erlebnis.NRW" von der Europäischen Union (EU) im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).


Wichtige Termine

  • Aufrufstart: 02.11.2022
  • Einreichfrist: 31.01.2023

Digitale Beratungstage

Bitte beachten Sie, dass sich die für Ihr Fördervorhaben relevanten digitalen Beratungstermine danach richten, welche Bezirksregierung für Ihr Fördervorhaben zuständig ist. Termine können über ptj-erlebnis.nrw@fz-juelich.de und persönlich im Beratungsboard der Informationsveranstaltungen vereinbart werden.

  • Detmold: 17.01.2023 und 18.01.2023
  • Düsseldorf: 04.01.2023 und 09.01.2023
  • Arnsberg: 14.12.2022 und 15.12.2022
  • Köln: 10.01.2023 und 11.01.2023
  • Münster: 05.01.2023 und 12.01.2023