Zertifikatslehrgang: Außenwirtschafts- und Exportmanager/-in (IHK) (Neu)

Termin: 02.05.2022 bis 13.06.2022 Zeit: Mo. und Di. 17:30 - 21:15 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Nordwall 39   47798 Krefeld KNR: A063-ZK121 Entgelt: 1.350,00 € für 60 Unterrichtseinheiten Zahlung: Für diesen Kurs kommt evtl. eine Förderung mit dem Bildungsscheck NRW oder der Bildungsprämie BUND infrage. Informationen hierzu sowie die Kontaktdaten einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie unter www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung

Kompaktinformationen

In den letzten Jahren hat der Außenhandel durch die zunehmende Internationalisierung der Wirtschaft und Entwicklung moderner Vertriebswege an Bedeutung gewonnen. Inzwischen haben sich auch für Klein- und Mittelständische Unternehmen neue Möglichkeiten, auf dem internationalen Markt Handel zu betreiben, entwickelt. Doch das Auslandsgeschäft muss mit Bedacht geplant, gesteuert und umgesetzt werden.
In diesem Zertifikatslehrgang erwerben Sie praxisorientiertes Fachwissen im Außenwirtschafts- und Exportgeschäft unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzgebung, um unternehmensinterne Exportprozesse rechtssicher und strategisch sinnvoll zu organisieren und zu überwachen.

Ihre Inhalte

• Abwicklung des Außenhandels
- Rechtliche Grundlagen
- Exportkontrolle
- Erklärungs- und Meldepflichten
• Steuerung der Außenhandelsgeschäfte
- Verantwortlichkeiten im Unternehmen
- Umgang mit Verstößen und Selbstanzeigen
• Grundlagen Zoll
- Vergünstigungen im Rahmen der Zollabwicklung
- Incoterms 2020 und Transportmittel
- Zolldokumente
- Zollrecht
• Das Außenwirtschaftsrecht in der Praxis
- Außenwirtschafts- und Zollprüfungen koordinieren
- Fallbeispiele

Informationen

Zielgruppe

- Kaufmännische Angestellte, die bereits in der Außenwirtschaft tätig sind und ihre Exportkompetenz erweitern möchten oder Firmen, die den Aufbau oder die Expansion einer Exportabteilung anstreben.

Dozent/-in

Dozententeam mit langjähriger Trainingserfahrung

Abschluss

HK-Zertifikat: Voraussetzungen sind 80 % Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme am schriftlichen Abschlusstest