english

Zertifikatslehrgang: Fachkraft für Rechnungswesen (IHK) Modul 1: Grundstufe

Ansprechpartner

Thomas Schrörs-Runo
Thomas Schrörs-Runo

Telefon: +49 2151 635-455
Telefax: +49 2151 635-378
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Termin: 01.02.2019 bis 17.05.2019
Zeit: Fr. 16:30 - 19:45 Uhr (kein Unterricht in den Schulferien NRW) Ablauf:
Ort: IHK Mittlerer Niederrhein
  Bismarckstr. 109
  41061 Mönchengladbach
KNR: B005-ZM119 Entgelt: 680,00 € für 52 Unterrichtseinheiten Zahlung: Für diesen Kurs kommt evtl. eine Förderung mit dem Bildungsscheck NRW oder der Bildungsprämie BUND infrage. Informationen hierzu sowie die Kontaktdaten einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie unter www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung

Kompaktinformationen

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die die Grundlagen der Buchführung erlernen oder ihr Wissen grundlegend auffrischen möchten. Im Fokus steht die Geschäftsbuchführung, die von grundauf erarbeitet wird. Beginnend mit der Inventur und der Bilanz, dem Anlegen der notwendigen Konten und der Buchungstätigkeit, werden die Umsatzsteuer sowie Skonti und Gutschriften behandelt. Jahresabschluss, GuV sowie die Personalbuchführung werden grundlegend bearbeitet.

Ihre Inhalte

• Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen
• Inventur, Inventar, Bilanz
• Buchen auf Bestands- und Erfolgskonten
• Kontenrahmen, Kontenplan
• Umsatzsteuer beim Ein- und Verkauf
• Buchen von Gutschriften, Boni, Skonti,
• Abschreibung abnutzbarer Anlagegüter
• Privatentnahmen, Privateinlagen
• Jahresabschluss mit Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung
• Personalbuchführung im Überblick
• Besonderheiten der doppelten Buchführung

Informationen

Zielgruppe

Personen, die die Grundlagen der Buchführung erlernen möchten, Existenzgründer, Auszubildende

Dozent/-in

Annette Seifert, Steuerberaterin

Abschluss

IHK-Zertifikat: Voraussetzungen sind 80 % Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme am schriftlichen Abschlusstest.