Praxisorientierte Kostenrechnung und Kalkulation

Termin: 01.03.2021 bis 02.03.2021 Zeit: Mo. und Di. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Nordwall 39   47798 Krefeld KNR: B025-SK121 Entgelt: 460,00 € für 16 Unterrichtseinheiten Zahlung: Für diesen Kurs kommt evtl. eine Förderung mit dem Bildungsscheck NRW oder der Bildungsprämie BUND infrage. Informationen hierzu sowie die Kontaktdaten einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie unter www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung

Kompaktinformationen

Viele Unternehmen sind einem zunehmenden Wettbewerbsdruck und sich verändernden Wettbewerbsumfeld aufgrund von Internationalisierung, Globalisierung, individualisiertes Kundenverhalten ausgesetzt. Bei steigender Komplexität wird das Kostenmamangement in Form von Kalkulationen, Kosten- und Leistungsrechnung als Grundlage bei unternehmensbedeutenden Entscheidung eingesetzt.
In diesem Seminar erhalten Sie einen praxisnahen Überblick über den Nutzen und die Anwendung einer Kosten- und Leistungsrechnung und lernen die wichtigsten Instrumente kennen. Zudem erhalten Sie einen Einblick in die gägnigsten Auswertungsmethoden betriebswirtschaftlicher Steuerungsverfahren und der Preisfindung.

Ihre Inhalte

• fixe und variable Kosten
• Prozesskostenrechnung
- Begriffe und Einsatzmöglichkeit
• Kostenartenrechnung
• Kostenstellenrechnung
- Der Betriebsabrechnungsbogen
- Kostensätze zur Kalkulation
- Maschinenstundensätze
• Kalkulation
- Vor- und Nachkalkulation
- Gemeinkostenverrechnung
- Deckungsbeitrag
• kurzfristige Erfolgsrechnung

Informationen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Unternehmer, Existenzgründer

Dozent/-in

Monica Schulze-Kersting erfahrene Trainerin und Beraterin im Bereich Rechnungswesen, Finanzbuchhaltung und Controlling

Voraussetzungen

Kaufmännische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung