Umsatzsteuer: Reihen- und Dreiecksgeschäfte - Grundlagen (Neu)

Termin: 13.06.2022 bis 13.06.2022 Zeit: Mo. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Nordwall 39   47798 Krefeld KNR: B061-SK122 Entgelt: 280,00 € für 8 Unterrichtseinheiten

Kompaktinformationen

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen, wie Sie Reihengeschäfte erkennen und behandeln können. Die heutige Praxis sowie
die Rechtssprechung der letzten Jahre zeigen, wie komplex dieses Thema geworden ist. Gerade bei grenzüberschreitenden
Sachverhalten stellt sich dann häufig die Frage der Steuerpflicht oder Steuerfreiheit sowie möglicher Registrierungspflichten im
Ausland. Seit der Öffnung des Binnenmarktes sind Geschäftsbeziehungen ins Ausland nicht mehr nur ein Thema für große
Unternehmen. Dies weiß auch die Finanzverwaltung, so dass auch hier verschärfter geprüft wird. Minimieren Sie Ihr steuerliches
Risiko durch das frühzeitige Erkennen von Schwachstellen.

Ihre Inhalte

- Definition Reihengeschäft
- Bestimmung der bewegten und unbewegten Lieferung
- innergemeinschaftliches Reihengeschäft
- innergem. Erwerb
- innergem. Lieferung
- Reihengeschäft mit Drittstaaten
- Ausfuhr
- Einfuhr
- Besonderheit Dreiecksgeschäft
- Hinweise zur Rechnungserteilung

Informationen

Zielgruppe

Buchhalter, Einkäufer, Verkäufer

Dozent/-in

Dominik D´lppolito, Steuerberater

Abschluss

Teilnahmebescheinigung