Updateseminar zum betrieblichen Datenschutz

Termin: 08.02.2020 bis 08.02.2020 Zeit: Sa. 09:00 - 14:00 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Nordwall 39   47798 Krefeld KNR: C060-SK120 Entgelt: 190,00 € für 6 Unterrichtseinheiten

Kompaktinformationen

Die rechtlichen Regelungen im Rahmen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) stellen hohe Anforderungen an den Datenschutz in Unternehmen und sehen insbesondere einen erheblich verschärften Sanktionsrahmen vor. Dieses Seminar vermittelt die aktuellen gesetzlichen Grundlagen und berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung. Darüber hinaus werden die Anforderungen an den Datenschutzbeauftragten reflektiert und durch die inhaltliche Einbindung der Teilnehmer neue Impulse für die Praxis gesetzt. Das Updateseminar entspricht der gesetzlichen Anforderung an den Betrieblichen Datenschutzbeauftragten, sich fortzubilden und die Fachkunde zu erhalten.

Ihre Inhalte

• Gesetzliche Neuerungen und aktuelle Rechtssprechung im Datenschutzrecht
• Der Datenschutz im Wandel: vom BDSG zur DSGVO
• Erweiterter Anwendungsbereich auf alle Unternehmen
• Rechenschafts- und Nachweispflichten
• Auftragsdatenverarbeitung
• Arbeitnehmerdatenschutz
• Kundendatenschutz
• Datenschutzverstößen und Aufsichtsbehörden
• Aufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
• Praxis des betrieblichen Datenschutzes
• Themen und Fragestellungen der Teilnehmer aus der Praxis

Informationen

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte sowie Fach- und Führungskräfte, die ihr Wissen aktualisieren möchten

Dozent/-in

Katrin Hammerich, Rechtsanwältin, Lehrbeauftragte an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Voraussetzungen

Kenntnisse im betrieblichen Datenschutz werden vorausgesetzt

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung