Zertifikatslehrgang: Mehr Effizienz durch agile Führung in der Kommunalverwaltung (Neu)

Termin: 04.09.2020 bis 02.10.2020 Zeit: Fr. 09:00 - 17:00 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Nordwall 39   47798 Krefeld KNR: C123-ZK120 Entgelt: 1.350,00 € für 50 Unterrichtseinheiten Zahlung: Für diesen Kurs kommt evtl. eine Förderung mit dem Bildungsscheck NRW oder der Bildungsprämie BUND infrage. Informationen hierzu sowie die Kontaktdaten einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie unter www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung

Kompaktinformationen

Das Führen von agilen Teams unter kommunalen Rahmenbedingungen erfordert von den Führungskräften eine veränderte professionelle Haltung und Vorgehensweise. Ziel ist das schnelle und lösungsorientierte Agieren bei immer komplexer werdenden Anforderungen, sowie das Ausschöpfen von Ermessensspielräumen. Agile Führung heißt Vertrauen. Bei dezernatsübergreifender und interdisziplinärer Zusammenarbeit übernimmt die Führungskraft immer mehr die Rolle eines begleitenden Unterstützers und Ermöglichers. Um im Projektmanagement handlungsfähig zu bleiben, ist eine ausgeprägte Kommunikation und Koordination eine zwingende Herausforderung. Der Weg zur agilen Führung beginnt beim Einzelnen.

Ihre Inhalte

• Agil ist eine Haltung - kein Tool
- Die sechs Kernwerte und Prinzipien der Agilität
- Die Bedeutung von offener Kommunikation bei agiler Führung
• Agilität vs. Flexibilität
- Definition und bedeutung des Begriffs - Agilität in der Praxis
- Die vier Dimensionen von Agilität
• Abschied von der Hierarchie - arbeiten in dynamischen Netzwerken
- Die Führungskraft als Befähiger und Motivator
• Beta-Kodex und das agile Manifest
- Leitsätze und Werte agiler Teams
• Agile Methoden im Überblick
- Scrum - Daily Scrum - Kanban - cross-funktionale Teams
• Die agile Kommunalverwaltung
• Die Vielfalt von internen Brückenbauer-Rollen
• Zusammenstellen agiler Teams für die Lösung der Aufgaben in der Kommunalverwaltung
• Agilität in der Kommunalverwaltung
- Agile Führung
- Agile Teams
- Offene Kommunikation
- Effizienz

Informationen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte kommunaler Unternehmen, die ihre Kommune agil zu höherer Effizienz führen wollen

Dozent/-in

Bärbel Edith Kohler, Personaltrainerin und Coach

Abschluss

IHK-Zertifikat: Voraussetzungen sind 100 % Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme an der abschließenden Projektarbeit.