Optimierungsstrategien im Bestandsmanagement und Disposition

Termin: 19.03.2021 bis 19.03.2021 Zeit: Fr. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Nordwall 39   47798 Krefeld KNR: E031-SK121 Entgelt: 260,00 € für 8 Unterrichtseinheiten

Kompaktinformationen

Aufgrund einer hohen Lieferbereitschaft, veränderten Prozessen durch die Digitalisierung, schwierigen Beschaffungsmärkten und flexiblen Lieferzeiten wird ein dynamisches Bestandsmanagement und eine optimal aufgestellte Dispositionsabteilung für die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit seitens der Unternehmen bedeutender. Fundamental dafür ist eine optimale Prozessqualität.
Mit diesem Seminar lernen Sie moderne Tools und Werkzeuge eines innovativen und nachhaltigen Bestandsmanagements kennen und agil auf komplexe Anforderungen zu reagieren. Darüber hinaus erarbeiten Sie mögliche Strategien zur Optimierung des Bestandsmanagements unter Berücksichtigung sinnvoller Einsparpotenziale.

Ihre Inhalte

• Grundlagen Bestandsmanagement
- Trends, Begriffe, Ziele
- Optimierungs- und Einsparpotenziale
- Dispositionsstrategien zur Einbettung des Bestandsmanagements in die Lieferkette
• Strategien zur Reaktion auf Nachfrage- und Versorgungsschwankungen
• Methoden zur Erhöhung der Bestandstransparenz
• Nutzung der wesentlichen Prognoseverfahren
- Anwendung der Verfahren in der Praxis
• Forecast accurary - Metriken zur Messung der Prognosegenauigkeit
• Werkzeuge des Working Capital Management

Informationen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Logistik, Vertrieb und Controlling

Dozent/-in

Rainer Lorenz, Industriefachwirt und Fachkaufmann für Einkauf und Logistik sowie Organisation, über 30 Jahre Erfahrung als verantwortlicher Konzerneinkäufer

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung