Moderne Lagerwirtschaft - Logistische Prozesse optimieren

Termin: 18.12.2020 bis 18.12.2020 Zeit: Do. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Nordwall 39   47798 Krefeld KNR: E032-SK120 Entgelt: 260,00 € für 8 Unterrichtseinheiten

Kompaktinformationen

Moderne Lagerwirtschaft bedeutet mehr, als die Bereitstellung oder Einlagerung von Materialien. Eine Prozessorientierung und die Einhaltung eines Kostenbewusstseins sind heute selbstverständlich.
In diesem Seminar erfahren die Teilnehmenden, wie die Lagerorganisation und Lagertechnik auf die Anforderungen der 2020er Jahre angepasst werden und mit welchen Methoden ein Lager service- und kostenoptimal betrieben werden kann.
Weiterhin erarbeiten Sie, wie die Kennzahlen der Balance Score Card als ein effektives Hilfsmittel genutzt und die Steuerung der Lagerprozesse dadurch signifikant verbessert werden können.

Ihre Inhalte

• Lagerkonzepte und ihre Einsetzbarkeit
- Die Rolle des Lagers
- Bewertung unterschiedlicher Lagerkonzepte
- Qualitätskennzahlen im Lager
• Identifikation von Schwachstellen und Kostensenkungspotentialen
- Der Auftragserfüllungsprozess
- Der Lagerwirtschaftsprozess als Schnittstelle zwischen Markt und Betrieb
- Die Balenced Score Card in der Lagerlogostik
- das Obsoleszenzmanagements und dessen Auswirkung auf die Lagerwirtschaft
• Maßnahmen zur Steigerung der Produktivität im Lager
- Organisatorische Maßnahmen
- Das SCOR-Modell als Handlungsfeld im Supply Chain Management

Informationen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Logistik, Lager, Werkslogistik, Disposition, Versand, Logistik-Controlling

Dozent/-in

Rainer Lorenz, Industriefachwirt und Fachkaufmann für Einkauf und Logistik sowie Organisation, über 30 Jahre Erfahrung als verantwortlicher Konzerneinkäufer

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung