english

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Ansprechpartner

Thomas Schrörs-Runo
Thomas Schrörs-Runo

Telefon: +49 2151 635-455
Telefax: +49 2151 635-378
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Termin: 08.04.2019 bis 09.04.2019
Zeit: Mo. und Di. 09:00 - 16:00 Uhr Ablauf:
Ort: IHK Mittlerer Niederrhein
  Nordwall 39
  47798 Krefeld
KNR: F009-SK119 Entgelt: 420,00 € für 16 Unterrichtseinheiten Zahlung: Für diesen Kurs kommt evtl. eine Förderung mit dem Bildungsscheck NRW oder der Bildungsprämie BUND infrage. Informationen hierzu sowie die Kontaktdaten einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie unter www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung

Kompaktinformationen

Die klassische Vorgesetztenrolle, aus der Anweisungen von oben nach unten mit entsprechender Weisungsbefugnis erfolgten, wird zunehmend durch laterale (seitlich verlaufende) Führungskonzepte abgelöst, die komplexen und oft in Projekten eingebundenen Arbeitsabläufen besser gerecht werden.
Dies macht Führung nicht überflüssig, sondern anspruchsvoller. Führen ohne Vorgesetztenfunktion erfordert Fertigkeiten, die über das herkömmliche Maß hinausgehen und situativ geschickt auf die sich ständig ändernden Anforderungen der Arbeitswelt eingehen.
In diesem Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen und Möglichkeiten lateraler Führung kennen und erwerben durch praxisnahe Übungen das notwendige Know-How.

Ihre Inhalte

• Organisatorische Voraussetzungen für laterale Führung
• Welche Anforderungen werden an laterales Führen gestellt?
• Auf was muss ich bei mir achten?
• Welche besonderen kommunikativen Kompetenzen brauche ich?
• Welche Führungsmittel sind bei fehlender Macht geeignet?
• Wie erreiche ich Akzeptanz ohne Weisungsbefugnis?
• Wie integriere ich unterschiedliche Charaktere in ein Team?
• Wie koordiniere ich Teams mit unterschiedlichen Zielen?
• Wie motiviere ich andere Führungskräfte für gemeinsame Ziele?

Informationen

Zielgruppe

Führungskräfte ohne bzw. teilweise ohne Weisungsbefugnis, Projektmitarbeiter und Projektleiter

Dozent/-in

Dr. Edwin W. Lüer, Dozent und Trainer

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung