english

Richtiger Umgang mit schwierigen Menschen

Ansprechpartner

Thomas Schrörs-Runo
Thomas Schrörs-Runo

Telefon: +49 2151 635-455
Telefax: +49 2151 635-378
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Termin: 26.11.2018 bis 26.11.2018
Zeit: Mo. 08:30 - 16:00 Uhr Ablauf:
Ort: IHK Mittlerer Niederrhein
  Nordwall 39
  47798 Krefeld
KNR: F020-SK218 Entgelt: 240,00 € für 8 Unterrichtseinheiten Zahlung:

Kompaktinformationen

Kennen Sie das auch? Hier ein nerviger Lieferant, dort ein nörgelnder Kollege, dann im nächsten Moment ein ungeduldiger Kunde, welcher anruft und auf seine Lieferung drängt. Da heißt es für Sie als Mitarbeiter bzw. Führungskraft, einen kühlen Kopf zu bewahren und richtig zu reagieren. Das kostet enorm viel Energie und erfordert Verständnis.
Innerhalb dieses Seminars durchblicken Sie die Gründe für das für Sie unangenehme Verhalten Ihrer Vorgesetzten, Kollegen, Lieferanten bzw. sonstiger Kooperationspartnern. Sie lernen in diesem Zuge auch Ihre eigenen Reaktionen darauf in Bezug auf deren Angemessenheit zu reflektieren und zu verbessern.

Ihre Inhalte

• Vom Nörgler bis zum Choleriker: schwierige Charaktere erkennen und verstehen
• Persönlichkeitscheck: mein eigenes Verhalten in Konflikt- und Stresssituationen
• Mit den eigenen Emotionen umgehen – Wut und Ärger kontrollieren, auf der Sachebene bleiben
• Problemfall - Mensch: angemessener Umgang mit unangenehmen Ansprechpartnern
• Zielgerichtetes Vorgehen zwecks Problemlösung und Deeskalation in Konfliktgesprächen
• Persönliche Strategien entwickeln für den Umgang mit Problempersonen
• Tipps & Tricks, um verfahrene Gespräche mit schwierigen Menschen wieder auf Kurs zu bringen
• Praxisübungen sowie individuelle Bearbeitung von folgenden Fällen:
- Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
- Kritikgespräche
- Konflikt- sowie Problemlösungsgespräche
• Viele praktische Tipps für den Berufsalltag!

Informationen

Zielgruppe

Alle, die in direktem Kontakt mit Kunden, Besuchern und Gästen stehen

Dozent/-in

Dirk Raguse, Trainer und Coach, Master of Arts in Erwachsenenbildung (M.A.)

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung