english

Professionelles Beschwerde- und Reklamationsmanagement: Die Chance zur Kundenbindung! - Kleingruppentraining

Ansprechpartner

Thomas Schrörs-Runo
Thomas Schrörs-Runo

Telefon: +49 2151 635-455
Telefax: +49 2151 635-378
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Termin: 19.09.2018 bis 19.09.2018
Zeit: Mi. 09:00 - 16:30 Uhr Ablauf:
Ort: IHK Mittlerer Niederrhein
  Nordwall 39
  47798 Krefeld
KNR: M018-SK218 Entgelt: 475,00 € für 8 Unterrichtseinheiten Zahlung: Für diesen Kurs kommt evtl. eine Förderung mit dem Bildungsscheck NRW oder der Bildungsprämie BUND infrage. Informationen hierzu sowie die Kontaktdaten einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie unter www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung

Kompaktinformationen

Lediglich 50 % der Kunden, die mit einem Produkt und / oder mit einer Leistung unzufrieden sind,
äußern ihre Kritik direkt dem Unternehmen gegenüber. Neun von zehn (!) dieser Kunden wechseln in
Zukunft lieber zum Wettbewerb.
Ein professionelles Beschwerdemanagement sollte daher der wesentliche Bestandteil der Servicekompetenz Ihres Unternehmens sein. Erkennen Sie mit Hilfe dieses Intensiv-Trainings, welche Chancen Beschwerden zur Kundenbindung
und Neukundengewinnung bieten. Nutzen Sie im Laufe des Seminartages Methoden, die Ihnen helfen, mit Beschwerden produktiv umzugehen und somit Ihr aktuelles Beschwerdemanagement zu optimieren.

Ihre Inhalte

• Erfolgsfaktor Einstellung
- Kritische Kunden sind gute Kunden!
- Reklamationen sind persönliche Chancen!
• Gründe für Reklamationen / Beschwerden
• Was Kunden erwarten
• Unterschiedliche Beschwerdetypen
• Strategien zur Bearbeitung von Reklamationen und Beschwerden
• Gesprächs- und Fragetechniken
• Erfolgreiches Verhalten in schwierigen Gesprächssituationen
- Mit Einwänden und Widerständen konstruktiv umgehen
- Konfrontationen und persönliche Angriffe meistern
- Eigene und fremde Emotionen wahrnehmen und steuern
- Kundenbindung erhöhen
• Rollenspiele und Übungen
• Erarbeitung einer persönlichen Checkliste

Informationen

Zielgruppe

Verkäufer, Nachwuchsverkäufer, Mitarbeiter mit Kundenkontakt

Dozent/-in

Horst-Peter Rier, Ind.-Kfm., Dipl.-Verww. (FH), Dipl.-Kfm., Unternehmensberater

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung