english

Social Media Check für Einsteiger - vom Wollen zum Können

Ansprechpartner

Larissa Fangmeyer
Larissa Fangmeyer

Telefon: +49 2151 635-377
Telefax: +49 2151 635-378
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Termin: 20.04.2018 bis 20.04.2018
Zeit: Fr. 09.00-16.30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein
  Nordwall 39
  47798 Krefeld
KNR: M147-SK118 Entgelt: 240,00 € für 8 Unterrichtseinheiten Zahlung:

Kompaktinformationen

Viele kleine und mittelständische Unternehmen wollen das Thema "Social Media" als Marketingstrategie für sich anwenden - oft scheitert es in der Praxis allerdings am richtigen Fahrplan. Die Fülle an Plattformen macht die Auswahl schwer und meistens bleibt es nur beim "Wollen".
Der Praxisworkshop vermittelt wichtige Grundkenntnisse und gibt einen Überblick über die Vor- und Nachteile von Plattformen. Es werden Strategien für effiziente und zeitsparende Einsatzmöglichkeiten von Social Media vermittelt, die für jede Unternehmensgröße umsetzbar sind. Nach Abschluss des Seminars hat man einen Social Media Fahrplan zur ersten selbstständigen Umsetzung im Unternehmen erarbeitet. Der Seminarteilnehmer hat verstanden, welche Social Media Kanäle sinnvoll und welche Themen relevant sind, wie Kommunikation im Social Media Umfeld funktioniert und wie man Fans, Follower, Likes und Kontakte erhält. Die ersten Schritte für die Umwandlung von "Wollen in Können" sind getan.

Ihre Inhalte

• Allgemein und Strategie
- Einführung
-Überblick über die aktuellen Plattformen, Trends, Prognosen: Facebook, XING, Youtube, Pinterest, Instagram, Snapchat, Corporate Blogs, etc.
-Exkurs zur Marketingstrategie
-Crossmedia-Marketing
• Praxisbeispiele und Inhalte
-Praxisbeispiele und Erfahrungsaustausch
-Effizienter Einsatz im Arbeitsalltag mit App & Co.
-Warum Content Marketing und Storytelling so wichtig sind
-Zielgruppe definieren, Multiplikatoren gewinnen, Netzwerke nutzen
-Die drei Klassiker beantwortet: Was soll ich posten? Wie oft und wie soll ich das umsetze? Ich habe doch gar keine Zeit?!
-Individueller Fahrplan für die ersten Schritte

Informationen

Zielgruppe

Unternehmer, Entscheider und Marketingverantwortliche aus Dienstleistung, Handel, Handwerk, Selbstständige und Freiberufler mit wenig bis gar keinen Vorkenntnissen

Referent/in

Ute Schmeiser, Werbekauffrau und Marketingstrategieexpertin

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung