Arbeitsverträge - Spezial - Befristungen - aber richtig! Rund um´s Homeoffice, Teilzeitarbeit & Co. - (Neu)

Termin: 27.04.2021 bis 27.04.2021 Zeit: Di. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Nordwall 39   47798 Krefeld KNR: P042-SK121 Entgelt: 260,00 € für 8 Unterrichtseinheiten

Kompaktinformationen

Inzwischen bieten etliche ArbeitgeberInnen wieder unbefristete Arbeitsverträge an. Dennoch sind Befristungen je nach Anlass und aktueller betrieblicher Situation- immer noch auf der Tagesordnung. Unter welchen Voraussetzungen sind Befristungen überhaupt möglich? Und - wo genau sind die aktuellen Fallstricke verborgen? Weiterhin wird durch die vom Gesetzgeber (neu) geschaffenen Rahmenbedingungen, die Teilzeitarbeit immer beliebter und mit der Möglichkeit der Arbeit im Homeoffice, erfüllen sich viele Beschäftigte einen langersehnten Wunsch. Doch auch hier drohen zahlreiche Stolperfallen wie z.B. Kostenübernahme, Geheimhaltung und Tücken bei Arbeits- und Wegeunfällen. Wann und wie können Teilzeitwünsche abgelehnt werden und welche Fristen sind bei Abrufarbeit zu beachten?

All diese Fragen und viele weitere werden in unserem neuen Seminar beantwortet. Sie erfahren, welche aktuellen rechtlichen Grundlagen Sie bei Befristungen, Homeoffice und Teilzeit zu beachten haben. Dabei werden auch die Vorgaben der neuesten Rechtsprechung beachtet! Sie lernen anhand vieler praktischer Fallbeispiele alle relevanten Grundlagen zur Gestaltung effizienter Arbeitsverträge kennen. Sie erarbeiten sich rechtssichere Formulierungen für die unterschiedlichsten Vertragsarten und -inhalte.

Ihre Inhalte

1. Anbahnung und Abschluss des Arbeitsvertrages

2. Vertragsarten und Inhalte

3. Besonderheiten von befristeten Arbeitsverträgen
Teilzeit- und Befristungsgesetz, AGG
Probezeit und Kündigung
Verlängerung der Arbeitsverträge

4. Befristungen mit einem Sachgrund und ohne Sachgrund

5. Rund um’s Homeoffice
Abgrenzung zu Tele-, Bildschirm- und Heimarbeit
Rechtsgrundlagen, Arbeitsschutz, Kosten, Unfallversicherung

6. Alles Aktuelle zu Teilzeitarbeit & Co.
Alle Arbeitgeberpflichten nach dem TzBfG
Besonderheiten: die (neue) "Brückenteilzeit"
Sonderformen der Teilzeitarbeit

7. Praktische Formulierungshilfen, Textbausteine, Vertrags-Muster und Checklisten


HINWEIS: Zur Erweiterung des Praxisbezuges können Sie gerne Vertragsmuster, natürlich unter Beachtung des
Datenschutzes, zur Diskussion mitbringen.

Informationen

Zielgruppe

Leitungen des Personalbereiches, PersonalreferentenInnen und PersonalsachbearbeiterInnen sowie Führungskräfte anderer Abteilungen mit Personalverantwortung

Dozent/-in

Angela Schwarz, Betriebswirtin VWA, Personalberaterin und Fachbuchautorin

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung