Personalentwicklungsinstrument "Training on the Job (TOJ)"- MitarbeiterInnen am Arbeitsplatz konstruktiv begleiten (Neu)

Termin: 09.10.2020 bis 09.10.2020 Zeit: Fr. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Bismarckstr. 109   41061 Mönchengladbach KNR: P111-SM120 Entgelt: 260,00 € für 8 Unterrichtseinheiten

Kompaktinformationen

Das Entwicklungsinstrument "Training on the Job (ToJ)" eröffnet Unternehmen die
Möglichkeit, Mitarbeiter/innen praxisorientiert am Arbeitsplatz zu begleiten. Besonders im
beratungsintensiven Dienstleistungsbereich profitieren Vertriebsinnendienst und
Vertriebsaußendienst durch konstruktives Feedback und werden in ihrer Aufgabe der
Kundengewinnung bzw. Kundenbindung gestärkt.
Die Einführung und Nutzung dieses speziellen Tools der Personalentwicklung stellt große
Anforderungen an ein Unternehmen. Besonders gefordert sind Vertriebstrainer und
Führungskräfte in ihrer Rolle als passive Beobachter und Optimierer, aber auch als Begleiter
bei der Einführung von ToJ. Größte Herausforderung: Die Akzeptanz, ToJ als Chance zu
begreifen und positiven Nutzen als Vertriebsmitarbeiter/in daraus zu ziehen.
Die Teilnehmer dieses Seminars erhalten Tipps zur Einführung und Umsetzung von ToJ’s in
die tägliche Arbeitspraxis, lernen Methoden und Alternativen kennen und erhalten
Anregungen für Planung und Feedback.

Ihre Inhalte

GUT VORBEREITET
- Anlässe für TOJ
- Planung und Vorbereitung
TOJ-METHODEN UND ALTERNATIVEN
- Von Job Rotation bis Projektarbeit
- Unter Kollegen: Die Bordsteinkonferenz
- Training off the job/ Training near the job
ZIELE DEFINIEREN, ABLAUF BESPRECHEN, HILFE GEBEN
- Das Vorgespräch - Ziel definieren und Vorgehen besprechen
- Die Rolle als Trainer
- Arbeitshilfen für den Vertrieb
MITARBEITER PRAXISORIENTIERT BEGLEITEN
- Verhalten als Coach im Gespräch
- Werkzeugkasten Trainer
DAS FEEDBACK GESPRÄCH
- Rückmeldung mit Regeln
- Checkliste Feedback
- Vereinbarung für das nächste Gespräch
TOJ ENTWICKELN UND EINFÜHREN
-ToJ-Konzept und Drehbuch
- Kick-Off - Mitarbeiter motivieren und einbinden
- ToJ-Leitfaden entwickeln/Arbeitsmittel erstellen
- Pilot - ToJ auf Probe
- Kommunikationskonzept erstellen
- Mitarbeiterschulung und Mitarbeiterfeedback

Informationen

Zielgruppe

Mitarbeiter, die verantwortlich Vertriebsmitarbeiter/innen begleiten, Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing und Vertrieb, Interne Kommunikation, Kundenservice und Personen, die ein ToJ im Unternehmen installieren möchten.

Dozent/-in

Udo Schulz, Gesundheits-Bertriebswirt (FHM)

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung