Meetings digital moderieren - ONLINE (Neu)

Termin: 24.06.2020 bis 24.06.2020 Zeit: Mi. 09:00 - 12:15 Uhr Ort: Virtueller Klassenraum     KNR: Q003-SK320 Entgelt: 160,00 € für 4 Unterrichtseinheiten

Kompaktinformationen

Virtuelle Meetings ermöglichen aktuell, Unternehmen aus dem Home Office heraus zu führen, Aufgaben zu organisieren und gemeinsam Entscheidungen zu treffen. Professionell moderiert schaffen sie Zusammenhalt, Nähe, Abwechslung und machen sogar Spaß.

Deshalb erfordert die Moderation in virtueller Umgebung neben technischen Fähigkeiten auch eine gute Vorbereitung, eine abwechslungsreiche Struktur, klare Regeln und eine effektive Nachbereitung – jeweils abgestimmt auf die Besonderheiten des virtuellen Raums.

Lernen Sie in diesem Seminar, was es bei der Moderation virtueller Meetings zu beachten gilt und sammeln Sie in vielen gemeinsamen Übungen praktische Erfahrungen und Routine.

Ihre Inhalte

• Erfolgsfaktoren für eine ergebnis- und zielorientierte Moderation in virtuellen Situationen
• Vorbereitung virtueller Meetings
• Durchführung und Dokumentation – was dabei zu beachten ist
• Regeln für effektive, virtuelle Meetings
• Erleben und Üben von Methoden, um virtuell kreativ zu arbeiten und Spaß zu haben
• Tools und Funktionalitäten anhand von kleinen Moderationen
• Moderation in Aktion

Informationen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie Projektleiter, die verteilte Teams im Home Office führen, Mitarbeiter, die virtuelle Kunden- und Lieferantentermine moderieren

Dozent/-in

Sylvia Steenken, Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt Digitalisierung, Vertrieb und Franchising

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung