english

Gesichtsausdruckskunde - Ein Instrument für Personaler, Kundenbetreuer und Führungskräfte

Ansprechpartner

Thomas Schrörs-Runo
Thomas Schrörs-Runo

Telefon: +49 2151 635-455
Telefax: +49 2151 635-378
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Termin: 25.04.2018 bis 26.04.2018
Zeit: Mi. und Do. 09.00-16.30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein
  Nordwall 39
  47798 Krefeld
KNR: R061-SK118 Entgelt: 420,00 € für 16 Unterrichtseinheiten Zahlung:

Kompaktinformationen

"Nichts ist drinnen, nichts ist draußen. Denn was innen, das ist außen." (Goethe - Faust)
Sie suchen ein faszinierendes und gleichzeitig einfaches Diagnoseverfahren, um Menschen in ihrem Denken, Fühlen und Handeln besser zu verstehen? Die Psycho-Physiognomik (Geist-Seele-Körperkunde), als Teil der Ausdruckskunde, beantwortet die Frage nach dem "Wer bin ich?" und ist eine der ältesten Lehren der Menschheitsgeschichte in allen Kulturen. Unser Gesicht bestimmt unsere Identität! In der Interaktion mit Menschen bietet dieses Lehrmodell weitreichende Möglichkeiten, um im Geschäftsleben den direkten Zugang zu unserem potentiellen AnsprechpartnerIn zu finden, insbesondere für Führungskräfte mit Personalverantwortung, Verkäufer, Kundenberater, Lehrer/Ausbilder, Psychologen und Mediatoren oder auch für Bewerber. Im privaten Bereich hilft die Psycho-Physiognomik uns und unsere Mitmenschen besser zu verstehen, unsere eigenen Talente und individuellen Lebensbedürfnisse schneller zu entdecken und somit an Erfolg und Lebensqualität zu gewinnen.

Dieses Seminar vermittelt die drei Säulen auf denen die Gesichtsdiagnose beruht:

Ererbte Konstitution
Lebensenergie
Ausstrahlung, Charisma

Daneben erfahren Sie anhand zahlreicher Merkmale in Gesicht und Körper(haltung), wie angeborene Eigenschaften unsere Verhaltensweisen bestimmen und wie Grundgefühle sich in unserem Gesicht äußern. Ein faszinierendes und gleichzeitig einfaches Diagnoseverfahren um Menschen in ihrem Denken, Fühlen und Handeln besser zu verstehen.

Ihre Inhalte

Geschichte der Körpertypologie und Charakterkunde
Grundlagen der Gesichtsdiagnose
Das Urgesicht
Zeichen von ererbter Konstitution
Unser Gesicht verrät wer wir sind
Energieblockaden erkennen
Bedeutung der Körpersprache

Informationen

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen, Leiter/-innen kleiner und mittelständischer Unternehmen, Mitarbeiter/-innen und Teams, die im Personalwesen, Marketing und Verkauf tätig sind, Mitarbeiter/-innen mit und ohne Führungsverantwortung, angehende Führungskräfte, Bewerber, Dienstleister und Alle, die im beruflichen und privaten Alltag erfolgreicher sein wollen im Umgang mit ihren Mitmenschen

Referent/in

Susanne Lentsch, Dipl.-Betriebswirtin (FH) NLP-Master-Practitioner (DVNLP)

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung