english

Empowering women - Veränderungstraining für Frauen im Beruf - "Alte Muster durchbrechen"

Ansprechpartner

Thomas Schrörs-Runo
Thomas Schrörs-Runo

Telefon: +49 2151 635-455
Telefax: +49 2151 635-378
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Termin: 08.03.2018 bis 09.03.2018
Zeit: Do. und Fr. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein
  Nordwall 39
  47798 Krefeld
KNR: R062-SK118 Entgelt: 420,00 € für 16 Unterrichtseinheiten Zahlung:

Kompaktinformationen

"Empowering women" ist ein ganzheitliches Trainingskonzept, das sich speziell an Frauen im Beruf richtet. Im Fokus stehen der Aufbau von mentaler und körperlicher Stärke, die auf der Vermittlung von leicht zu erlernenden universellen Prinzipien beruhen. Neueste Erkenntnisse aus dem NLP kombinieren leicht zu erlernende Körper- und Mentalübungen aus der Kampfkunst und Selbstverteidigung zu einem integrierten Konzept. Sie stoßen trotz hoher Leistungsbereitschaft und Willen an Ihre Grenzen? In diesem Seminar lernen Sie Ihre Komfortzone zu verlassen und handlungsfähiger zu werden. Durch die systematische und individuelle Herangehensweise werden Sie dazu ermutigt, aktiv zu werden und Ihr Leben auf eine ganz neue Leistungs-, Erfolgs- und Zufriedenheitsstufe zu stellen.

Dieses Seminar setzt zunächst bei der Ist-Analyse dessen, wo Sie heute stehen (Ressourcen, Wahrnehmung, Werte, Ziele) an. Im zweiten Schritt lernen Sie Veränderung einzuleiten (Umgang mit Emotionen und Ablehnung, Ihren Überzeugungen und Strategien), um im dritten Schritt ein neues Handeln zu manifestieren (Verantwortung übernehmen, Programmierungen verändern, Lücken schließen).

Ihre Inhalte

Wo stehe ich heute? Eine Ist-Analyse
Selbsteinschätzung
Unsere Wahrnehmung - Rapport aufbauen - Werte - Ziele
Luftballonübung
Veränderung organisieren
Wer steuert das Schiff?
Die Macht der Worte und Gedanken
Der Umgang mit Emotionen und Ablehnung
Unsere neurologischen Ebenen
Ein neues Handeln
Schlüsselwerte: Verantwortung, Integrität, Authentizität
Unsere Programmierungen, die gewohnten Pfade verlassen
Die Lücken schließen
Ein neues Handeln

Informationen

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen, Leiter/-innen kleiner und mittelständischer Unternehmen und Teams. Mitarbeiter/-innen mit oder ohne Führungsverantwortung, angehende Führungskräfte, Dienstleister und alle Frauen, die sich im beruflichen und privaten Alltag erfolgreicher aufstellen wollen

Referent/in

Susanne Lentsch, Dipl.-Betriebswirtin (FH) NLP-Master-Practitioner (DVNLP) Frank Koch, Kaufmann, Master-Practitioner (DVNLP), Kursleiter für Frauen-Selbstbehauptung und Selbstverteidigung (DJJV), Meistergrad in Ju-Jutsu

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung