english

Reklamationstraining für Auszubildende

Ansprechpartner

Robin Aufermann
Robin Aufermann

Telefon: +49 2151 635-486
Telefax: +49 2151 635-378
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Termin: 19.03.2018 bis 19.03.2018
Zeit: Mo. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein
  Nordwall 39
  47798 Krefeld
KNR: R073-SK118 Entgelt: 150,00 € für 8 Unterrichtseinheiten Zahlung:

Kompaktinformationen

Reklamationen - für viele Unternehmen ein heikles Thema.
Gilt „learning by doing“ für Ihre Auszubildenden? Eine schnellere und effektivere Lösung bietet dieses Seminarangebot. Es vermittelt Ihren Auszubildenden die richtigen Strategien, um in schwierigen Situationen selbstbewusst und kompetent handeln zu können.
Professioneller Umgang mit Reklamationen ist zudem ein ausgezeichnetes Kundenbindungsmittel.

Eine zuvorkommende und kompetente Behandlung einer Reklamation wünscht sich jeder Kunde und kann dies auch von Auszubildenden erwarten.„Ich kann Ihnen nicht helfen, ich bin hier nur der AzuBi“ gehört eindeutig der Vergangenheit an. Ihre Auszubildenden können helfen – in jeder Situation.
Gewußt wie!

Ihre Inhalte

• In Deckung gehen oder eine Lösung anbieten?
• Top oder Flop – Ihr Können und Ihr Verhalten entscheiden
• Worte und Formulierungen, die heikle Situationen entschärfen
• Vorschläge, die Ihre Kunden akzeptieren und mittragen
• Der Ton macht die Musik!
• Ihre Stimme klingt unsicher, ist zu laut oder zu leise?
• Stimmtraining – Tipps der Profis
• Körpersprache – was nimmt Ihr Gegenüber wahr?
• Körpersprachliche Signale, die Kompetenz ausstrahlen
• Eigen- und Fremdwahrnehmung
• Power Posing – wie Sie mit Energie schwierige Situationen
souverän meistern
• Respekt und Höflichkeit
• Knigge-Tipps

Informationen

Zielgruppe

Auszubildende

Referent/in

Regine Woywod, Kommunikationstrainerin

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung