english

Die neue ISO 9001: Alle wichtigen Informationen für Industrie- und Dienstleister

Ansprechpartner

Judit Degrell-Lipinski
Judit Degrell-Lipinski

Telefon: +49 2151 635-455
Telefax: +49 2151 635-378
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Termin: 16.04.2018 bis 16.04.2018
Zeit: Mo. 09.00-16.30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein
  Nordwall 39
  47798 Krefeld
KNR: T062-SK118 Entgelt: 240,00 € für 8 Unterrichtseinheiten Zahlung:

Kompaktinformationen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine kompakte Zusammenfassung der wesentlichen Änderungen der neuen ISO 9001: 2015. Die Herausforderungen und Chancen, die mit dieser Normen-Revision verbunden sind, werden umfassend dargestellt. Tipps und Hinweise zur Weiterentwicklung eines existierenden QM-Systems werden vorgestellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen auf Grundlage von Textauszügen der Norm zu argumentieren und interne Lösungen zu entwickeln.

Ihre Inhalte

• Aufbau der Norm ISO 9001: 2015 (High Level Structure)
• Die neuen Freiheiten der Dokumentation
• Der PDCA-Zyklus als zentrales Element
• Festlegung der Verantwortlichkeiten
• Der erweiterte Kundenbegriff und seine Folgen
• Die strategische Ausrichtung der Organisation
• Die Prozessorientierung
• Das Risikomanagement als neue Anforderung
• Das Wissensmanagement als strategische Aufgabe
• Einfache Lösungen zum Anpassen eines vorhanden QM-Systems an die neuen Forderungen der Norm ISO 9001: 2015

Informationen

Zielgruppe

Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanager/-innen und Fachkräfte im Bereich des Qualitätsmanagement

Referent/in

Michael Steinhauer, Dipl.-Ing.

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung