Richtige Produktkennzeichnung nach ProdSG - Fehlerpotenziale ausmerzen (Neu)

Termin: 23.03.2021 bis 23.03.2021 Zeit: Di. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Bismarckstr. 109   41061 Mönchengladbach KNR: T075-SM121 Entgelt: 260,00 € für 8 Unterrichtseinheiten

Kompaktinformationen

Die richtige Produktkennzeichnung ist nach ProdSG (Produktsicherheitsgesetz) für jedes Produkt zwingend vorgeschrieben aber für jedes Produkt anders, doch wie sieht sie nun aus?

Welche Regeln, Gesetze, Normen greifen bei der Kennzeichnung der unterschiedlichen Produkte? Wie sind die Unterschiede, wann müssen Produkte mit CE gekennzeichnet sein und wann nicht? Was ist Kennzeichnung, Prüfzeichen, wie sehen diese aus, was unterscheidet sie? Was ist im Falle eines Produktrückrufs zu beachten und wie kann ich meine Produkte vor Nachahmung schützen? Wo und wie finde ich Hinweise, Arbeitshilfen, Unterlagen zu den einzelnen Produktgruppen? Wann greifen welche gesetzlichen Anforderungen?

Als Arbeitshilfe für die Praxis erhalten Sie die Antworten auf die oben beschriebenen Fragen sowie Basis - Checklisten zu den grundsätzlichen Produktanforderungen. Zudem lernen Sie diese auf eigene, die jeweilige Branche bzw. Produkte bezogen, zu ergänzen.

Ihre Inhalte

• Begriffe, Gesetze, Verordnungen, Normen
- Europäische Vorgaben
- Nationale Ebene

• Einordnen von Produkten
- Vorschriften und Regeln

• Kennzeichnung von Produkten, Verpackungen und Gebrauchsanweisungen
- Erkennen falscher oder unvollständiger Angaben

• Dokumentation und technische Prüfungen
- Zertifikate
- Konsequenzen und Maßnahmen

• Produktrückruf / Rückrufmanagement
- Beanstandungen durch die Marktaufsicht
- Schadensbegrenzung
- Nachbesserung oder Neukonstruktion

• Datenbanken
• Leitfäden
• Formulare
• Anmelde- und Informationsstellen

Informationen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte der Bereiche Konstruktion, Design, Einkauf, Marketing, Produktmanagement und Geschäftsleitung aus Unternehmen, die Waren herstellen oder in den EWR (Europäischen Wirtschaftsraum) einführen, bzw. auf dem Markt bereitstellen

Dozent/-in

Lutz Gathmann, Designer VDID und Sicherheitstechniker VDSI

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung