english

Aktualisierung und Auffrischung für Reinraum-Servicetechniker: Neues in der Mess- und Gentechnik, GMP & Co.

Ansprechpartner

Judit Degrell-Lipinski
Judit Degrell-Lipinski

Telefon: +49 2151 635-455
Telefax: +49 2151 635-378
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Termin: 09.10.2018 bis 09.10.2018
Zeit: Di. 09:00 - 16:30 Uhr Ablauf:
Ort: IHK Mittlerer Niederrhein
  Nordwall 39
  47798 Krefeld
KNR: U012-SK118 Entgelt: 370,00 € für 8 Unterrichtseinheiten Zahlung:

Kompaktinformationen

Die IHK Mittlerer Niederrhein bietet dieses Seminar für Reinraum-Servicetechniker einschließlich Teilnahmebescheinigung an. Voraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss des IHK-Zertifikatslehrganges Reinraum-Servicetechniker mit Fachkundenachweis Mikrobiologische und Zytostatika-Werkbänke sowie die erfolgreiche Teilnahme am schriftlichen Abschlusstest am Ende des Seminars.

Ihre Inhalte

- Auswirkungen der Änderungen in der ISO 14644, Blatt 1 und 2 im Annex 1 des EG-Leitfadens auf die Tätigkeit des Reinraum-Servicetechnikers
- Neuigkeiten bei den Messgeräten
- Womit ist es nach der Überarbeitung der DIN 12980 auf die Tätigkeit des Reinraum-Servicetechnikers zu rechnen?

Informationen

Zielgruppe

Techniker und Ingenieure aller Sparten, die über Reinraumanlagen und -geräte verfügen, diese betreuen oder überprüfen und bereits am Lehrgang Reinraum-Servicetechniker mit Fachkundenachweis für mikrobiologische und Zytostaka-Werkbänke teilgenommen haben

Dozent/-in

Jürgen Blattner, Dipl.Ing., Pharma-Ingenieur, Berater für Reinräume

Voraussetzungen

Der vorherige Besuch des IHK-Zertifikatslehrganges: Reinraum-Servicetechniker mit Fachkundenachweis für mikrobiologische und Zytostatika-Werkbänke (IHK) wird vorausgesetzt.

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung