Basiswissen Hausverwaltung (Neu)

Termin: 01.12.2020 bis 02.12.2020 Zeit: Di. und Mi. 09:00 - 16:30 Uhr Ablauf: Der Kurs entspricht den Anforderungen der Gewerbeordnung (GewO=, sowie der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) hinsichtlich der Weiterbildungspflicht für gewerbliche Wohnimmobilienverwalter und umfasst 14 Zeitstunden. Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Nordwall 39   47798 Krefeld KNR: Y052-SK120 Entgelt: 460,00 € für 16 Unterrichtseinheiten

Kompaktinformationen

Die Aufgaben einer Hausverwaltung sind als sehr vielfältig zu beschreiben. Daher muss auch der Sachbearbeiter dem ständigen Wandel und wechselnden Anforderungen gerecht werden.
In diesem zweitägigen Seminar wird Ihnen das Tätigkeitsfeld eines Sachbearbeiters in der Hausverwaltung nähergebracht. Dabei machen Sie sich mit der Rolle, den Aufgaben und einzuhaltenden Fristen vertraut. Ergänzend dazu werden auch erste rechtliche und kaufmännische Grundlagen vermittelt, um Zusammenhänge hinsichtlich des Bearbeitungsvorganges, verschiedener Prozesse und Arbeitsabläufe herzustellen. Zahlreiche Praxisbeispiele unterstützen das vermittelte Wissen zu vertiefen und anzuwenden.

Ihre Inhalte

• Betriebskosten- / Nebenkosten
• Abschluss des Mietvertrags
• Übergabe und Übernahme der Mietsache
•Recht und Pflichten des Mieters und Vermieters
•Berechnung der Miethöhe, Fristsetzung
•Bestimmung der Betriebskosten und Abrechnung
•Jahresabrechnung und Wirtschaftsplan
•Teilungserklärung im WEG-Recht
•Vorbereitung einer Wohnungseigentümerversammlung
• Protokoll und Beschlusssammlung führen
• Mehrheitsbeschluss
•Durchführung von Beschlüssen
•Einbindung des Beirats

Informationen

Zielgruppe

Sachbearbeiter in der Verwaltung von Miet- und eigentumsanlagen, Immobilienkaufleute und -fachwirte, Immobilienverwalter, Eigentümer

Dozent/-in

Guido Hubatsch, Dipl.-Ing. (FH), Beratender Ingenieur für das Bauingenieurwesen und die Bauphysik

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung