Allgemeine Verkehrssicherungspflichten in der Hausverwaltung - Vermeidung von Haftungsfallen (Neu)

Termin: 21.02.2022 bis 21.02.2022 Zeit: Mo. 09:00 - 16:30 Uhr Ablauf: Der Kurs entspricht den Anforderungen der Gewerbeordnung (GewO) sowie der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) hinsichtlich der Weiterbildungspflicht für gewerbliche Wohnimmobilienverwalter und umfasst 7 Zeitstunden. Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Bismarckstr. 109   41061 Mönchengladbach KNR: Y055-SM122 Entgelt: 280,00 € für 8 Unterrichtseinheiten Zahlung: Für diesen Kurs kommt evtl. eine Förderung mit dem Bildungsscheck NRW oder der Bildungsprämie BUND infrage. Informationen hierzu sowie die Kontaktdaten einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie unter www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung

Kompaktinformationen

In den letzten Jahren ist zu beobachten, dass Wohnungseigentümergemeinschaften,
Eigentümern, Mieter und letztendlich auch Gerichte vermehrt versuchen Hausverwaltungen
in die Haftung zu nehmen.
Dieses praxisorientierte Seminar bietet einen umfangreichen Einblick in den Bereich der
Allgemeinen Verkehrssicherungspflichten und hilft Ihnen bei Ihrer täglichen Arbeit in der
Immobilienverwaltung oder bei der Verwaltung von Ihrem privaten Eigentum.

Ihre Inhalte

• Gesetzliche Grundlagen
- Allgemeine Verkehrssicherungspflichten und die daraus resultierenden Aufgabenbereiche
- Unternehmenspflichten
- Betreiberverantwortung
- Schutzziele
- Pflichtenübertragung/Delegierung an Mitarbeiter
• Hausmeister und Dritte
• Der Spielplatz – eine besondere Gefahrenquelle
• Beweisumkehr
- Sicherheitsbegehungen der Objekte einzelnen – was muss geprüft werden
- Erstellung eines Begehungsprotokolls mit Dringlichkeitsstufen
- Strategien zur Vermeidung von Haftungsfallen
- Gebäude-Elektromobilitätsinfrastrukturgesetz (GEIG) - Gefahren bei falscher Ausführung

Informationen

Zielgruppe

Inhaber, Geschäftsführer von Immobilienverwaltungen, Mitarbeiter in Immobilienverwaltungen, Betreuer von Immobilienanlagen, vermietende Eigentümer, Einsteiger in die Materie

Dozent/-in

Ute Missal, Dozent, Unternehmensberater und Autor in der Immobilienwirtschaft

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung