Haushalt der IHK

Haushalt der IHK
© Marco2811 - Fotolia.com

Finanzbedarf

Der notwendige Finanzbedarf zur Erfüllung der IHK-Aufgaben wird jährlich von der Vollversammlung durch die Wirtschaftssatzung beschlossen. Dabei dient der Wirtschaftsplan der Feststellung von Aufwendungen und Erträgen.

Wirtschaftsplan

Der Wirtschaftsplan ist die Grundlage für die Haushalts- und Wirtschaftsführung der IHK. Er ermächtigt das Präsidium und den Hauptgeschäftsführer, Ausgaben zu leisten und Verpflichtungen einzugehen, und entfaltet keine Rechtswirkung nach außen. Zum Wirtschaftsplan gehören die Plan-GuV, der Finanzplan und die Personalübersicht.