Aktuelle Arbeitsmarktdaten

Aktuelle Arbeitsmarktdaten
© CrazyCloud / Adobe Stock

Informieren Sie sich über die

Die Daten basieren auf amtlichen Erhebungen der Arbeitsagenturen und wurden durch die IHK regional aufbereitet. Benötigen Sie detailliertere Daten zum Arbeitsmarkt? Sprechen Sie uns an oder recherchieren Sie auf den Internetseiten der Bundesagentur für Arbeit und dem statistischen Landesamt IT.NRW (siehe „Weiterführende Informationen”)! Beschäftigungsdaten auf Ebene der 19 Kommunen erhalten Sie im Standortinformationssystem der IHK Mittlerer Niederrhein.

Arbeitslosenquote in der Region

Arbeitslosenquoten zeigen die relative Unterauslastung des Arbeitskräfteangebots an, indem sie die (registrierten) Arbeitslosen zu den Erwerbspersonen (EP = Erwerbstätige + Arbeitslose) in Beziehung setzen. Die Zahl der Erwerbspersonen beziehungsweise die Bezugsgrößen für die Berechnung der Arbeitslosenquoten werden einmal jährlich aktualisiert – und zwar regional gegliedert bis auf die Kreisebene. Dies geschieht üblicherweise ab Berichtsmonat Mai, Rückrechnungen werden nicht vorgenommen (Definition der Bundesagentur für Arbeit).

 

Region

Arbeitslosenquote im April 2021

Veränderung zum Vorjahresmonat in Prozentpunkten
Deutschland    6,0 % 0,2
Westdeutschland  5,7 % 0,2
Ostdeutschland 7,6 %  0,3

  

RegionArbeitslosenquote im April 2021
Veränderung zum Vorjahresmonat in Prozentpunkten
Rhein-Kreis Neuss 6,1 % 0,4
Kreis Viersen 6,1 % 0,3
Krefeld 11,4 % 0,5
Mönchengladbach 10,8 % 0,9


Quelle: Arbeitsagenturen

Beschäftigungsstand nach Branchen und Regionen

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (SvB) am Arbeitsort (AO) (nach WZ 2008)

Nordrhein-Westfalen Mittlerer Niederrhein
Beschäftigte Anteil Lokalisations-quotient 1
Insgesamt 6.974.006 440.416    
Land- und Forstwirtschaft, Fischerei  34.637  3.819  0,9%  1,7
Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden 12.628

 Verarbeitendes Gewerbe 1.348.375 85.637 19,4%  1,0 
 Energieversorgung  64.712 4.451 1,0%  1,1 
 Wasserversorgung; Abwasser- und Abfallentsorgung und Beseitigung von Umweltverschmutzungen 61.087 4.876 1,1%  1,3 
 Baugewerbe 356.305 22.334 5,1%  1,0 
 Handel; Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen 996.855 80.796 18,3%  1,3 
 darunter u.a.:    
 Handel mit Kraftfahrzeugen; Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen 133.507 9.463 2,1%  1,1 
 Großhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen)  349.827 34.555  7,8%  1,6 
 Einzelhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen)  513.521 36.778 8,4%  1,1 
 Verkehr und Lagerei 390.545 30.581 6,9%  1,2 
 Gastgewerbe 172.815 9.801 2,2%  0,9 
 Information und Kommunikation  228.863 7.149 1,6%  0,5 
 Erbringung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen 204.680 11.336 2,6%  0,9 
 Grundstücks- und Wohnungswesen  53.836 2.840  0,6%  0,8 
 Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen 507.342 22.391 5,1%  0,7 
 Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 494.256 33.187 7,5%  1,1 
 Öffentliche Verwaltung, Verteidigung; Sozialversicheruung  367.170 20.564 4,7%  0,9 
 Erziehung und Unterricht 272.382 10.988 2,5%  0,6 
 Gesundheits- und Sozialwesen  1.150.670 72.199 16,4%  1,0 
 Kunst, Unterhalt und Erholung 59.983 4.411 1,0%  1,2 
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen 184.350 10.177 2,3% 0,9

 

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (SvB) am Arbeitsort (AO) (nach WZ 2008) Krefeld Mönchengladbach Rhein-Kreis Neuss Kreis Viersen
 Insgesamt 95.119 100.875 150.186 94.236
 Land- und Forstwirtschaft, Fischerei 1.229 2.026 
 Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden 91 
 Verarbeitendes Gewerbe 23.871  15.313 28.028 18.425
 Energieversorgung 820  2.680
 Wasserversorgung; Abwasser- und Abfallentsorgung und Beseitigung von Umweltverschmutzungen 1.067 617  1.969 1.223
 Baugewerbe 3.606 5.044 7.164 6.520
 Handel; Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen 15.495 16.927 29.582 18.792
 darunter u.a.:    
 Handel mit Kraftfahrzeugen; Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen 2.141 1.849 3.591 1.882
 Großhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen) 6.197 5.516 14.181 8.661
 Einzelhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen) 7.157  9.562 11.810 8.249
 Verkehr und Lagerei 5.634 8.960 11.215 4.772
 Gastgewerbe 1.725 1.907 4.196 1.973
 Information und Kommunikation 1.288  1.499 2.743  1.619
 Erbringung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen 1.946 3.695 4.477 1.218
 Grundstücks- und Wohnungswesen 605  525  1.007  703 
 Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen 5.003 5.539 7.548 4.301
 Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 7.218  9.571 9.769 6.629
 Öffentliche Verwaltung, Verteidigung; Sozialversicherung 4.517 5.704 5.563 4.780
 Erziehung und Unterricht 2.703 2.690 3.908 1.687
 Gesundheits- und Sozialwesen 15.510 18.861 21.652 16.176 
 Kunst, Unterhaltung und Erholung 1.244 940 1.593 634 
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen 2.324 2.022 3.667 2.164

 Stand: 30.06.2020

*) Aus Datenschutzgründen und Gründen der statistischen Geheimhaltung werden Zahlenwerte von 1 oder 2 und Daten, aus denen rechnerisch auf einen solchen Zahlenwert geschlossen werden kann, anonymisiert. Gleiches gilt, wenn eine Region oder ein Wirtschaftszweig 1 oder 2 Betriebe aufweist oder einer der Betriebe einen so hohen Beschäftigtenanteil auf sich vereint, dass die Beschäftigtenzahl praktisch eine Einzelangabe über diesen Betrieb darstellt (Dominanzfall).

1 Der Lokalisationsquotient ist eine Maßzahl, die anzeigt, wie stark eine Region von einer bestimmten Branche geprägt ist. Er setzt dazu den Beschäftigtenanteil einer Branche in einer Teilregion, hier am Mittleren Niederrhein, ins Verhältnis zum Beschäftigungsanteil dieser Branche in einer Gesamtregion, hier Gesamt-NRW. Ein Wert unter eins spiegelt dabei einen Anteil,  der unter dem NRW-Niveau liegt. Ein Wert über eins zeigt, dass ein Beschäftigungsanteil größer ist als in NRW und die Branche somit in am Mittleren Niederrhein stärker vertreten ist als im Land. Mithilfe des Lokalisationsquotienten lassen sich also Aussagen über bestimmte strukturelle Prägungen machen.

Quelle: nach Daten von IT.NRW und der Bundesagentur für Arbeit

Detaillierte Daten zu den kreisangehörigen Städten erhalten Sie im Standortinformationssystem der IHK Mittlerer Niederrhein unter:

www.standortinfos.de