IHK-Leitfaden zum Technologietransfer

IHK-Leitfaden zum Technologietransfer
© metamorworks / Adobe Stock

Ziel der Broschüre

Der technologische Wettbewerb verschärft sich, Produktlebenszyklen werden kürzer und die moderne Forschung wird teurer: Dies ist die aktuelle Situation, mit der Unternehmen heute umgehen müssen. Lösungen bietet der Technologie- und Wissenstransfer aus Hochschul- und Forschungseinrichtungen in die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

Der Austausch nützt beiden Seiten: KMU fungieren als Zulieferer und können gleichzeitig auch Impulsgeber für innovative Forschungen auf Seiten der Hochschulen sein. Zugleich können Erfindungen, die in Hochschul- und Forschungseinrichtungen entwickelt werden, in der Partnerschaft mit kleinen und mittleren Unternehmen zu erfolgreichen Innovationen werden, die neue Marktchancen für die Unternehmen mit sich bringen.

Diese Broschüre soll Unternehmen eine Hilfestellung geben, wie sie das vorhandene Innovationspotenzial an den Hochschul- und Forschungseinrichtungen bei der Entwicklung von neuen Produkten und Prozessen nutzen können. Darüber hinaus möchte sie Forschungseinrichtungen eine Orientierung geben, wie sie vermehrt mit der Wirtschaft zusammenarbeiten können.