Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung

Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung
© Joachim Schiermeyer - Fotolia.com
Preis:
Die Veranstaltung ist kostenfrei

Die novellierte Gewerbeabfallverordnung bringt neue Anforderungen sowohl für Abfallerzeuger als auch für Abfallentsorger mit sich. Hauptsächlich gilt nun eine erhöhte Berichtspflicht, und auch eine 90-prozentige Getrennthaltungsquote muss erreicht, dokumentiert und durch einen zugelassenen Sachverständigen überprüft werden.

In der Informationsveranstaltung möchten wir Ihnen eine praktische Anleitung zur Durchführung der Gewerbeabfallverordnung geben. Die Behördenvertreterinnen werden erläutern, welche Forderungen an Sie als Abfallerzeuger gestellt werden.

Als Referentinnen konnten wir Vera Rappold vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW sowie Ingrid Derenthal und Elke Wiskemann vom Umweltamt der Landeshauptstadt Düsseldorf gewinnen.

Eine Anmeldung ist bei der IHK Düsseldorf erforderlich.