Kooperation mit der Rheinischen Fachhochschule Neuss

Kooperation mit der Rheinischen Fachhochschule Neuss
© Adobe Stock / luckybusiness

Die IHK Mittlerer Niederrhein bietet, in Kooperation mit der Rheinischen Fachhochschule (RFH) Köln (am Standort Neuss), drei neue Studiengänge in Kombination mit IHK-Zertifikatslehrgängen in den Bereichen Management und Entrepreneurship an.

 

Details zum Masterstudiengang „Digital Transformation Management (M.A.)“:

Der Studiengang beinhaltet jeweils zwei aufeinander aufbauende Zertifikate, mit unterschiedlichen Abschlussmöglichkeiten (METIS Managementzertifikat, METIS Certified Manager, IHK-Zertifikat, Master of Arts (M.A.)). Für diese beiden Stufen gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen. Möchte man den Studiengang fortführen und mit dem Master abschließen, ist ein Bachelorabschluss Voraussetzung. Die Zertifikatsstudiengänge sind geeignet für Berufstätige und Studierende, die sich durch ein akademisches Studium optimal auf die neue digitale Arbeitswelt vorbereiten wollen.

Digital Transformation Management (M.A.)

 

Details zum Masterstudiengang „Entrepreneurship (M.A.)“:

Der Studiengang richtet sich an Start-up-Gründer. Im Mittelpunkt steht dabei das eigene Start-Up als Studienprojekt. Der Studiengang beinhaltet Workshops und Coachings sowie Zugang zu allen Laboren der Rheinischen Fachhochschule und Kontakt zu Kooperationspartnern aus Finanzierung, Förderung und internationalen Märkten. Außerdem kann ein Co-Working Space in Neuss genutzt werden.

Das Studienprogramm umfasst die Bereiche „Businessplan“, „Finanzierung“, „Produktentwicklung“, „Markteintritt“ und „Internationalisierung“. Folgende Zertifikate werden angeboten: E-Commerce Manager-Zertifikat (IHK), Management-Zertifikat (IfEU) und das Entrepreneur-Zertifikat (IfEU). Der Studiengang kann mit kombinierten Abschlüssen der RFH Köln und der IHK Mittlerer Niederrhein abgeschlossen werden.

Entrepreneurship (M.A.)

 

Details zum Bachelorstudiengang „Unternehmensmanagement (B.A.)“:

Der Studiengang vermittelt wirtschaftliches Grundwissen für den Bereich der Unternehmensentwicklung in KMUs. Er richtet sich an angehende Unternehmer und Interessierte. Das Studienprogramm besteht aus Inhalten der Bereiche Produktentwicklung, Marketing, Finanzierung, Innovation, Patentstrategie, Unternehmensstrategie und Mergers & Akquisitionsprozessen (M-&-A Prozesse). Nach Abschluss des Studiums können die Absolventen ein Start-up gründen oder in die Unternehmensentwicklung einsteigen.

Unternehmensmanagement (B.A.)