Recht für Führungskräfte - Rüstzeug für den Berufsalltag

Termin: 19.03.2020 bis 19.03.2020 Zeit: Do. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Nordwall 39   47798 Krefeld KNR: C092-SK120 Entgelt: 250,00 € für 8 Unterrichtseinheiten

Kompaktinformationen

Im Arbeitsalltag wird man direkt und indirekt mit einer Vielzahl von Gesetzen und Rechtsvorschriften konfrontiert. Gerade als Führungskraft betreffen diese nicht nur das operative Geschäft, sondern auch das Unternehmen als solches. Daher sollte man als Führungskraft in Grundzügen juristische Anforderungen und die daraus resultierenden Fallstricke kennen, um Risiken für sich und das gesamte Unternehmen zu vermeiden. Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern in einer kompakten Form nachvollziehbar und praxisnah rechtliches Know-how für den Berufsalltag von Führungskräften.

Ihre Inhalte

• Die Führungskraft im Unternehmen
- Rechtliche Grundlagen zum Unternehmen - Grundzüge des Gesellschaftsrechts
- Einordnung von Führungskräften (Geschäftsführer, Prokurist, leitender Angestellter) -
Gesellschaftsrechtliche und Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen
- Haftungsrisiken
• Grundlagen Arbeitsrecht
- Kündigung
- Abmahnung
- Arbeitnehmerüberlassung
• Einführung in das Vertragsrecht
- Rechtliche Risiken bei der Vertragsgestaltung und Verhandlung
- AGB
- Haftungsausschluss- und Begrenzung
• Grundzüge des UWG und des Vertriebskartellrechts
- Unlauterer Wettbewerb und (un-)zulässige Werbung
- Vertriebskartellrecht
• Compliance - mehr als ein aktuelles Schlagwort aus den Medien?

Informationen

Zielgruppe

Führungskräfte aller Branchen, die sich mit den juristischen Anforderungen ihres Berufsalltags auseinandersetzen möchten

Dozent/-in

Andreas Hecker, Rechtsanwalt

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung