Einkaufsstrategie und -controlling: Tipps und Tools für ein zielorientiertes Einkaufsmanagement

Termin: 03.11.2020 bis 04.11.2020 Zeit: Mo. und Di. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Nordwall 39   47798 Krefeld KNR: E012-SK120 Entgelt: 460,00 € für 16 Unterrichtseinheiten Zahlung: Für diesen Kurs kommt evtl. eine Förderung mit dem Bildungsscheck NRW oder der Bildungsprämie BUND infrage. Informationen hierzu sowie die Kontaktdaten einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie unter www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung

Kompaktinformationen

Nachhaltige Erfolge basieren auf einer soliden Strategie und deren konsequenter Umsetzung. Dies gilt auch für den Einkauf, denn jede Einkaufsstrategie muss zum Unternehmen passen und mit den Unternehmenszielen übereinstimmen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen benötigen ein strategisches Vorgehen, auch in Sachen Einkauf! Die gegebene Situation wird analysiert, Chancen und Erfordernisse erkannt und anspruchsvolle Ziele daraus abgeleitet.
In diesem Seminar werden die Entwicklung einer Einkaufsstrategie und deren erfolgreiche Umsetzung mit Hilfe von Einkaufscontrolling aufgezeigt. Praxisbeispiele zeigen auf, wie die gezeigten Praktiken in die Tagesarbeit integriert werden können.

Ihre Inhalte

• Zusammenhänge zwischen Unternehmens- und Einkaufsstrategie
• Eigene Strukturen analysieren
- Material- und Lieferantenstrukturen ermitteln
- Portfolioanalyse als strategisches Werkzeug
• Ansatzpunkte für Strategien im Einkauf
- Innerbetriebliche Zusammenarbeit
- Zusammenarbeit mit Lieferanten
• Von “netten Ideen” zum “Erfolg”
- Ideen zu Zielen entwickeln
- Mitarbeiter in Ziele einbinden
- Controlling als Führungsinstrument
• Strategien entwickeln und Realisierung durch Controlling sicherstellen
- Mittel- und Langfristige Ziele und operatives Handeln
- Marktveränderungen realisieren und strategisch nutzen
- Kennzahlen als Indikatoren (KPI) für Strategien finden
- Realisierung von Strategien sichtbar machen
• Einkaufscontrolling im Tagesgeschäft - Praxisbeispiele
- Preis- und Kostenentwicklung realisieren, planen und beeinflussen
- Lieferantenintegration realisieren und messen
- Lieferantenentwicklung (ständige Verbesserung) sichtbar machen

Informationen

Zielgruppe

Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter aus dem Einkauf, die in die Entwicklung einer Strategie und des Einkaufscontrollings einbezogen sind oder sich hierauf vorbereiten.

Dozent/-in

Heinrich Orths, Einkaufsleiter (international), Fachkaufmann für Einkauf und Materialwirtschaft

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung