Telefontraining für Auszubildende

Termin: 06.03.2020 bis 06.03.2020 Zeit: Fr. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Nordwall 39   47798 Krefeld KNR: M031-SK120 Entgelt: 270,00 € für 8 Unterrichtseinheiten

Kompaktinformationen

Auszubildenden Unsicherheiten am Telefon zu nehmen - das ist das Ziel des Seminars.
Von der Begrüßung über die Weitervermittlung bis hin zur Verabschiedung - gewusst wie!
Die richtige Wortwahl und Formulierungen bilden dabei genau die richtige Stütze für alle Situationen, damit Telefongespräche kompetent und freundlich vom Gesprächspartner wahrgenommen werden.
Gute Telefongespräche sind die verbale Visitenkarte eines Unternehmens und prägen den wichtigen ersten Eindruck und den weiteren Verlauf der Kundenbeziehung.
Das Eingehen auf individuelle Bedürfnisse und Beispiele aus dem Berufsalltag geben den Auszubildenden Sicherheit.
Hilfe und Unterstützung erfahren Sie in diesem Seminar rund um das Thema Telefon.

Ihre Inhalte

- Äußere Kommunikation - erster Eindruck
Wie wirken Kunden auf mich und wie wirke ich auf Kunden?

- Willkommen im Unternehmen -
Ton- und Stimme, Betonung, Modulation, Sprechgeschwindigkeit

- Die Begrüßung am Telefon - die verbale Visitenkarte des Unternehmens
Eingehende Telefonate, ausgehende Telefonate, Weitervermittlung,
Verabschiedung

- Lösungsorientierte und professionelle Worte und Formulierungen,
die Sicherheit geben im Umgang mit Kunden am Telefon und im
persönlichen Gespräch sowie mit Vorgesetzten und im Team

- Umgang mit schwierigen Situationen mit Übungen aus dem
Berufsalltag

- Tipps für professionelles Telefonieren mit Do´s & Dont´s

Informationen

Zielgruppe

Auszubildende, Berufseinsteiger

Dozent/-in

Regine Woywod, Kommunikationstrainerin

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung