english

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) in der Unternehmenspraxis - Kleingruppentraining

Ansprechpartner

Larissa Fangmeyer
Larissa Fangmeyer

Telefon: +49 2151 635-377
Telefax: +49 2151 635-378
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Termin: 14.03.2019 bis 14.03.2019
Zeit: Do. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein
  Nordwall 39
  47798 Krefeld
KNR: P082-SK119 Entgelt: 475,00 € für 8 Unterrichtseinheiten Zahlung:

Kompaktinformationen

Mit diesem Seminar erlangen Sie Grundlagenkenntnisse zur betrieblichen Altersversorgung. Nach der Veranstaltung kennen Sie den Aufbau und Ablauf der erforderlichen Prozesse, um die betriebliche Altersvorsorge in den Bereichen Personal, Lohn und Gehalt sowie Finanzen unterschiedlich gestalten zu können. Sie erhalten einen systematischen Überblick über die arbeitsrechtlichen Grundlagen anhand des Betriebsrentengesetzes. Darüber hinaus erfolgt die grundlegende Wissensvermittlung zur bAV im Steuer- und SV-Recht. Die betriebswirtschaftliche Bedeutung der bAV und Hinweise für Mitarbeiter, die in der täglichen Arbeit mit bAV befasst sind, werden erläutert.

Ihre Inhalte

• Arbeitsrecht der bAV
- Definition der bAV
- Zusageerteilung, Zusageformen
- Durchführungswege, Leistungsarten, Leistungsformen
- Aktuelle Gesetzesänderungen in der bAV
• Steuerrecht und SV-Recht der bAV
- Systematik der Versteuerung von Beiträgen / Leistungen
- Systematik der Verbeitragung zur Sozialversicherung
• Betriebswirtschaft der bAV
- Durchführungswege im Vergleich
- Personalwirtschaftliche Gegenüberstellung
- Finanzwirtschaftliche Gegenüberstellung
• Pensionsmanagement
- Aufbau und Verwaltung der bAV
- Versicherungen übernehmen / übertragen
- Kommunikation der bAV

Informationen

Zielgruppe

Entscheider und Mitarbeiter in den Bereichen Personal, Lohn, Gehalt und Finanzen mit Bezug zur betrieblichen Altersversorgung

Referent/in

Hans-Günter Vinzentz, Dipl.-Volkswirt

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung