Bautechnik - Anforderungen und Entwicklungen von Morgen

Termin: 19.05.2020 bis 19.05.2020 Zeit: Di. 09:00 - 16:30 Uhr Ort: IHK Mittlerer Niederrhein   Nordwall 39   47798 Krefeld KNR: T074-SK120 Entgelt: 250,00 € für 8 Unterrichtseinheiten

Kompaktinformationen

Welche sind die aktuellen Entwicklungen bei der Errichtung und Sanierung
von Gebäuden? Was sind die Baustoffe der Zukunft, welche Neuentwicklungen
gibt es? Wie hält die Gebäudetechnik in welchen Bauteilen Einzug?

Mit dem vermittelten Wissen können Sie die Strategie bei der Entwicklung Ihrer Immobilien schon heute zukunftsweisend ausrichten und damit Wettbewerbsvorteile nutzen. Die Themen bieten Unterstützung beim bestehenden technischen Gebäudemanagement mit dem Ziel einer langfristigen Anpassung an sich ändernde Anforderungen. Das Tagesseminar zeigt über die aktuellen Trends hinaus, was Morgen und Übermorgen Realität werden kann.

Ihre Inhalte

• Energiesparendes Bauen mit den Vorgaben der EU
• Gebäudehülle, neue Anforderungen und Entwicklungen
• Schlüsselfaktoren der Entwicklung im Bauwesen
• Urbain Mining
• Dekarbonisierung
• Globalisierung
• Digitale Transformation in der Planung und im Betrieb
• Zukunftsfähige Gebäude im Bestand: Optimierung, Konzeption, Nachhaltigkeit
• Dämmung und Dämmstoffe: Herstellung und Ökonomie

Informationen

Zielgruppe

Projektentwickler, Bauträger, Bauunternehmer, Facility Manager, Personen, die im Immobilienmanagement und in der Immobilienbewirtschaftung tätig sind sowie Bauherrn

Dozent/-in

Guido Hubatsch, Dipl.-Ing. (FH) und Kollegen, beratende Ingenieure im Bauwesen und der Bauphysik

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung