Vollversammlung: Erste Wahlbekanntmachung

Vollversammlung: Erste Wahlbekanntmachung
© picoStudio / Adobe Stock

Die IHK Mittlerer Niederrhein startet ins Wahljahr: Die Wahlbekanntmachung ist veröffentlicht. Ab dem 9. April und bis zum 14. Mai können mögliche Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zur IHK-Vollversammlung vorgeschlagen werden. Die Wahlvorschläge müssen schriftlich eingereicht werden (auch per Fax oder eingescanntem Dokument per Mail). Dafür kann ein Formular verwendet werden, das auf dem Wahlportal www.2021-ihk-wahl.de als Download-Datei zur Verfügung steht. Unternehmer können entweder sich selbst oder einen Vertreter ihrer Branche als Kandidaten benennen. Die Wahlvorschläge werden vom Wahlausschuss anschließend formell geprüft und getrennt nach Wahlgruppen in Bewerberlisten zusammengefasst. Die Wahl zur Vollversammlung wird durch die Wahlordnung geregelt. Weitere Informationen zum Wahl sind auf dem Wahlportal zu finden.